Hören, was die ITK-Branche bewegt – Folge 49 IT-BUSINESS Podcast: Nachhaltigkeit und Digitalisierung

Autor: Sylvia Lösel

Investitionen in eine ressourcenschonende Vorgehensweise bringt auch in der IT mittelfristig mehr Geld. In unserer neuen Episode des IT-BUSINESS Podcasts hören Sie, wie dies funktionieren kann – beispielsweise durch clevere Abwärmemodelle, Green Coding und vielem mehr.

Firmen zum Thema

Der IT-BUSINESS Podcast informiert schnell und unterhaltsam über die spannendsten Themen der Schlüsselbranche der Digitalisierung.
Der IT-BUSINESS Podcast informiert schnell und unterhaltsam über die spannendsten Themen der Schlüsselbranche der Digitalisierung.
(Bild: Vogel IT-Medien GmbH)

Die Klimaziele sind ambitioniert gesteckt. Ein Baustein, diese zu erreichen, ist die Digitalisierung. Das bedeutet allerdings: mehr Speicher, mehr Rechenzentren, mehr Energie, mehr Hardware. Dennoch kein Grund, auf IT zu verzichten, ist Dr. Béla Waldhauser, Sprecher der Allianz zur Stärkung digitaler Infrastrukturen in Deutschland und CEO von Telehouse Deutschland, überzeugt. Denn es werden gerade auch im Datacenter-Umfeld zahlreiche clevere Maßnahmen ergriffen, um Stromverbrauch zu reduzieren und Abwärme sinnvoll zu nutzen. Darüber hinaus sind unzählige weitere Ideen vorhanden. Welche das sind und wie jeder Kunde mit ein paar Stellschrauben schon Gutes für sich, seine Bilanz und die Umwelt tun kann, darüber sprechen wir mit ihm.

„Mit einem flächendeckenden Einsatz von Glasfaser und 5G-Technologien und konsequenter Abwärmenutzung mithilfe von gezielter staatlicher Unterstützung gelingt es uns, unsere Klimaziele zu erreichen“, so Dr. Béla Waldhauser.
„Mit einem flächendeckenden Einsatz von Glasfaser und 5G-Technologien und konsequenter Abwärmenutzung mithilfe von gezielter staatlicher Unterstützung gelingt es uns, unsere Klimaziele zu erreichen“, so Dr. Béla Waldhauser.
(Bild: Eco Verband der Internetwitschaft e.V.)

Zu Hören gibt es den IT-BUSINESS Podcast aktuell auf Spotify, Deezer, iTunes, Google Podcasts und YouTube. Lassen Sie uns auch gerne ein Abo bei Podigee da.

Weiterführende Artikel

  • Nachhaltigkeit als Geschäftsmodell – Eine aktuelle Studie zur Nachhaltigkeit des Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Forrester zeigt, dass Investitionen in eine stärker die Ressourcen schonende Vorgehensweise auch im IT-Bereich mittelfristig mehr Geld bringen als sie benötigen.
  • Ohne Digitalisierung keine Nachhaltigkeit – Digitalisierung trägt zum gesellschaftlichen Wandel bei. Nachhaltigkeit spielt dabei eine zentrale Rolle, davon ist Benjamin Hermann, Geschäftsführer von Zoi, überzeugt. Zoi beschäftigt sich als Dienstleister mit Cloud, Data Analytics, agiler Software-Entwicklung und IoT.
  • Mit nachhaltiger Hardware Geld verdienen – Mit „Nachhaltigkeit“ werben viele. Ganz unterschiedlich ist jedoch die Ausgestaltung und Umsetzung dieses Wertes. Der Schweizer Hardware-Anbieter Prime Computer, geht hier einen konsequenten Weg.
  • Nachhaltigkeit im Rechenzentrum – Eine Studie von 451 Research und Schneider Electric hat sich mit den Auswirkungen von Effizienz und Nachhaltigkeit auf den Markt für Cloud und Service Provider beschäftigt. Besonders die Nachhaltigkeit sollte nicht vernachlässigt werden, wie die Studie zeigt.

(ID:47623657)

Über den Autor

 Sylvia Lösel

Sylvia Lösel

Chefredakteurin IT-BUSINESS, Vogel IT-Medien