IT-BUSINESS Aktion:

#ITfightsCorona

Hören, was die ITK-Branche bewegt – Folge 20

IT-BUSINESS Podcast: Humanizing IT

| Autor: Ira Zahorsky, Sarah Böttcher

Der IT-BUSINESS Podcast informiert schnell und unterhaltsam über die spannendsten Themen der Schlüsselbranche der Digitalisierung.
Der IT-BUSINESS Podcast informiert schnell und unterhaltsam über die spannendsten Themen der Schlüsselbranche der Digitalisierung. (Bild: Vogel IT-Medien)

IT ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Um ihre Akzeptanz zu erhöhen und die Nutzung komfortabler zu machen, versuchen Programmierer, sie menschlicher zu gestalten. Wie sieht die IT von morgen aus? Darum geht es im heutigen IT-BUSINESS Podcast.

Im spanischen Sevilla schenkt ein Roboter-Arm Bier ein, in Singapur weist ein Roboter-Hund Besucher auf die Abstandsregeln hin: Die Corona-Pandemie lässt Künstliche Intelligenz (KI) kreative Blüten treiben. Die Haupteinsatzgebiete liegen derzeit jedoch in Produktionsstraßen der Automobilindustrie, der Unternehmenssoftware (Chatbots) sowie im Healthcare-Bereich bei Operationen und in der Pflege.

Ab wann eine Maschine als intelligent gilt, wird seit den 1950er Jahren mit dem so genannten Turing-Test gemessen. Aber wieso vermenschlichen wir Technik? Und wie sieht es mit den Gefahren einer immer menschlicher werdenden IT aus? Lassen wir uns heute schon fremdbestimmen? Und wie abhängig sind wir geistig und physisch?

Diese Fragen beantwortet Jens Leucke, General Manager DACH bei dem Software-Anbieter Freshworks, in unserem IT-BUSINESS Podcast. Außerdem erzählt er, welche Entwicklungen in den nächsten Jahren auf uns zukommen.

Zu Hören gibt es den IT-BUSINESS Podcast aktuell auf Spotify, Deezer, iTunes, Google Podcasts und YouTube. Also hören Sie gleich rein, hier direkt auf der Seite, oder abonnieren Sie den Podcast am besten gleich bei Podigee oder SoundCloud.

Die Themen des Podcasts im Überblick:

  • Wieso vermenschlichen wir Technik?
  • Wo fängt Humanizing IT an?
  • Besteht die Gefahr, dass man von einer KI fremdbestimmt wird?
  • Wie ist es mit der Abhängigkeit, sowohl geistig, als auch physisch?
  • Welche Einsatzbereiche gibt es im Business?
  • Welche Entwicklungen kommen in den nächsten Jahren auf uns zu?

Weiterführende Artikel

  • Race against the Machine – Was vor einigen Jahren als technische Utopie galt, ist heute Realität. In Sachen Künstlicher Intelligenz haben wir den Wendepunkt längst überschritten. Ein Zurück gibt es nicht mehr. Die wohl größte Angst der Menschheit gilt nun ihrem Bedeutungsverlust.
  • Wenn Roboter denken, fühlen und selbstständig werden – Die Künstliche Intelligenz ebnete in den letzten Jahrzehnten insbesondere in der Robotertechnik den Weg für beeindruckende Entwicklungssprünge.
  • Lünendonk-Studie zur Adaption von Robotic Process Automation – Robotic Process Automation (RPA) – also die vollautomatisierte Bearbeitung von strukturierten Geschäftsprozessen durch Software – soll Geschäfts- und IT-Prozesse effizienter, schneller, kostengünstiger und vor allem qualitativ hochwertiger erbringen.
  • Neue Roboter-Generation mit künstlichen Muskeln – Wissenschaftler der Technischen Universität Dresden (TU) forschen an einer neuen Generation Roboter, die dank künstlicher Muskeln und bionischem Design anpassungsfähiger und flexibler auf Aufgaben reagieren können.
Sarah Böttcher
Über den Autor

Sarah Böttcher

Redakteurin

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46602899 / Software)