Aktueller Channel Fokus:

AV & Digital Signage

Hören, was die ITK-Branche bewegt – Folge 12

IT-BUSINESS Podcast: AV & Digital Signage

| Autor: Sarah Böttcher, Ann-Marie Struck

Der IT-BUSINESS Podcast informiert schnell und unterhaltsam über die spannendsten Themen der Schlüsselbranche der Digitalisierung.
Der IT-BUSINESS Podcast informiert schnell und unterhaltsam über die spannendsten Themen der Schlüsselbranche der Digitalisierung. (Bild: Vogel IT-Medien)

Die Integrated Systems Europe (ISE) in Amsterdam ist die weltweit größte Ausstellung für professionelle AV- sowie Digital-Signage-Lösungen. Hören Sie im IT-BUSINESS Podcast bereits heute vor Messestart die momentan spannendsten Displaytechnologien und Highlights auf der ISE 2020.

Beeindruckende Installationen, kuppelförmige Projektionen, Videowalls mit mehreren Metern Diagonale, gebogene Installationen die an Wasserfälle oder Canyons erinnern – das alles finden knapp 80.000 Besucher vom 11. bis einschließlich 14. Februar auf der weltweit größten Messe für professionelle AV- sowie Digital-Signage-Lösungen. Mehr als 1.300 Aussteller präsentieren auf der Integrated Systems Europe (ISE) in Amsterdam ihre neusten Produkte aus dem AV- und Digital-Signage-Bereich. Dazu zählen interaktive Whiteboards, Display-Lösungen für drinnen und draußen, Audio- und Videoequipment, professionelle Projektoren und die dazugehörige Software und Services.

Mit dabei sein werden auch zwei Schwergewichte im Digital-Signage-Markt: Samsung und LG. Amit Chatterjee, Pre-Sales-Manager bei Samsung, erläutert in dieser Episode, passend zum Start der ISE, die Besonderheiten und Vorteile von Micro-LED-Technologie.

Der ebenfalls aus Korea stammende Wettbewerber LG gilt als entschiedenster Verfechter der OLED-Technik bei großen Displays. Kevin Haase, Marketing-Manager bei LG, gibt im Interview mit IT-BUSINESS Einblicke in das neue Produktportfolio wie beispielsweise transparente Touchscreens auf OLED-Basis sowie gekrümmte LED-Videowalls.

Zu Hören gibt es den IT-BUSINESS Podcast aktuell auf Spotify, Deezer, iTunes, Google Podcasts und YouTube. Also hören Sie gleich rein, hier direkt auf der Seite, oder abonnieren Sie den Podcast am besten gleich bei Podigee oder SoundCloud.

Die Themen des Podcasts im Überblick:

  • Digital Signage im Höhenflug – Derzeit läuft es gut für die Digital-Signage-Branche: Die digitale Außenwerbung legt kräftig zu, und auch der Bildungsbereich verspricht Wachstum. Bei den Technologien stehen Micro-LED, Touch und die Integration mit ERP-Systemen im Fokus.
  • Plakate mit Anspruch – In den letzten Jahren sind Digital-Signage-Installationen immer größer, anspruchsvoller und vernetzter geworden. Einen Einblick in das Geschäft mit den „digitalen Schildern“ gibt das IT-BUSINESS-Panel.

Weiterführende Artikel

  • Flexible Smart-Signage-Displays mit 4K-Auflösung – Schmaler Rahmen und 4K-Auflösung: Die Smart-Signage-Displays der PN-HB- und PN-HM-Serie von Sharp sind modular erweiterbar. Sie sind mit Diagonalen von 65, 75 und 85 Zoll verfügbar.
  • Android-Mini-PC für Digital Signage und Industrie – Der preisgünstige DN73 mit Android 7.1 ist der kleinste Rechner im Giada-Programm. Er ist als Zuspieler für 4K-Digital-Signage-Displays oder als Mini-Rechner für Touchscreens bestimmt und für den 24/7-Betrieb ausgelegt.
  • Raumverwaltung über den Fernseher – Moderne Arbeitswelten erfordern ein effizientes und flexibles Raummanagement. Das Buchungssystem und die Meetingraum-Displays von Roomz schaffen hier eine Aushilfe. Das Schweizer Unternehmen hat nun die Nutzungsmöglichkeiten erweitert.
  • Drahtlos präsentieren mit PC und Smartphone – Mit Instashow WDC20 hat Benq eine neue drahtlose Präsentationslösung im Programm, die für größere Räume und Teilnehmer geeignet ist. Zudem werden Mobilgeräte via App unterstützt.
Sarah Böttcher
Über den Autor

Sarah Böttcher

Redakteurin

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46323427 / Software)