Aktueller Channel Fokus:

IT-Security

IDC untersuchte den IT-Markt in Deutschland 2009 nach Branchen

IT-Ausgaben der Energie- und Wasserversorger steigen nur leicht

06.10.2009 | Redakteur: Katrin Hofmann

Allen voran IT-Services werden nachgefragt.
Allen voran IT-Services werden nachgefragt.

Im Bereich Energie- und Wasserversorgung wächst die IT traditionell am stärksten. Die IT-Ausgaben legten in den vergangenen Jahren entsprechend zu. Dieses Jahr allerdings soll das Wachstum beinahe stagnieren.

In diesem Jahr sollen die IT-Investitonen der Unternehmen aus der Branche der Energie- und Wasserversorger spürbar niedriger ausfallen als in den vergangenen Jahren, prognostizieren die Marktforscher von IDC. Dennoch rechnen die Analysten nach wie vor mit einem leichten Ausgabenplus.

Hintergrund sei, dass viele Versorger in den nächsten Jahren Investitionen in die Versorgungsnetze, aber auch in Kraftwerke und in die Gewinnung erneuerbarer Energien planen. Begünstigt werde dies zum Teil auch durch Fördermittel der Länder, des Bundes und der EU. Zudem rechnet IDC mit einem weiteren Fortschreiten der Konsolidierung im europäischen Energiemarkt, was zusätzliche Investitionen etwa im Bereich der Integration von IT-Systemen erfordern könnte. Auch stelle die Einspeisung alternativer Energieträger die Versorger vor neue Herausforderungen. Der Umgang mit dem breiteren Energiemix sei deutlich schwerer planbar. Um hier beispielsweise Netzausfälle zu verhindern, seien etwa anspruchsvolle Simulationen notwendig.

Alles in allem rechnen die Marktforscher mit dem Anstieg der IT-Ausgaben durch diese Branche bis zum Jahr 2013 auf über 1,2 Milliarden Euro.

Welche Anteile an den Ausgaben der Energie- und Wasserversorger die Segmente Hardware, Software und Services im Detail haben und welche Entwicklung IDC den drei Bereichen bis Ende des Jahres vorhersagt, erfahren Sie, wenn Sie die Grafik anklicken.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2041490 / Zahlen)