Apple renoviert Smartphone und Betriebssystem

iPhone 4 ab 21. Juni in Deutschland erhältlich

Seite: 3/3

Anbieter zum Thema

Das iPhone-Betriebssystem

Die Entwicklergemeinde bekam zusammen mit dem iPhone 4 auch die neueste Betriebssystem-Generation vorgestellt. Sie heißt nun nicht mehr iPhone OS sondern nur noch iOS und läuft auf iPad, iPhone und iPod Touch. iOS 4 liefert nach Angaben von Apple 100 neue Funktionen und sogar 1.500 neue Programmierschnittstellen (APIs). Google ist nach wie vor die Standardsuchmaschine, aber die Nutzer können nun alternativ auch Microsofts Bing einstellen.

Zu den wichtigsten Erweiterungen gehört „intelligentes Multitasking“ das allerdings auf jene Apps beschränkt ist, die mit iOS 4 entwickelt wurden. Außerdem werden Ordner eingeführt, so dass Nutzer mit einer großen Zahl von Apps diese nun besser organisieren können.

Zum 1. Juli startet Apple zudem den Dienst iAd. Damit lassen sich Werbe-Einblendungen in den Programmen („Apps“) einfügen – die Einnahmen daraus gehen zu 60 Prozent an die Entwickler, zu 40 Prozent an Apple.

iPhone 4 ab 24. Juni erhältlich

Gleichzeitig mit dem Verkaufsstart am 24. Juni 2010 in den USA wird das iPhone 4 auch in Deutschland, England, Frankreich und Japan erhältlich sein. Zur Wahl stehen die Farben Schwarz und Weiß sowie Speichergrößen von 16 und 32 Gigabyte. Hierzulande hat die Deutsche Telekom nach wie vor den exklusiven Vertrieb des iPhone inne. Ab 15. Juni nimmt Apple im Online-Store und den Retail-Stores Vorbestellungen entgegen. Ende Juli soll der Verkauf in Kanada und weiteren 17 europäischen und asiatischen Ländern starten, Ende September kommen dann weltweit noch einmal 88 Länder hinzu.

Preise für Deutschland hat Apple zum Redaktionsschluss noch nicht kommuniziert. In den USA gibt es die Geräte mit Zwei-Jahres-Vertrag für 199 US-Dollar (16 GB) beziehungsweise 299 Dollar (32 GB). Außerdem wird der Preis für das Acht-Gigabyte-Modell des iPhone 3G dann auf 99 Dollar gesenkt.

iOS 4 ist bereits ab dem 21. Juni erhältlich. Anders als in der Vergangenheit werden diesmal auch Besitzer des iPod Touch ein kostenloses Update erhalten.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2019721)