Apple renoviert Smartphone und Betriebssystem

iPhone 4 ab 21. Juni in Deutschland erhältlich

Seite: 2/3

Anbieter zum Thema

iPhone 4: die inneren Werte

Basis des iPhone ist der auch im iPad verwendete Prozessor A4. beim WLAN unterstützt das iPhone neben 802.11 b/g nun auch den aktuellen n-Standard. Die Datenübertragung via HSDPA funktioniert mit bis zu 7,2 Megabit/Sekunde, der Upload mit bis zu 5,7 Megabit/Sekunde. Zusätzlich zum bisher schon verwendeten Beschleunigungssensor kommt nun ein Drei-Achsen-Gyroskop zum Einsatz, um die Umschaltung zwischen Hoch- und Querformat-Betrieb zu verbessern. Für Entwickler wurde eine Zugriffsmöglichkeit auf die Daten des neuen Bauteils integriert, so dass der neue Sensor beispielsweise auch für verbesserte Spiele-Steuerungen genutzt werden kann.

Weiter verbessert wurde zudem der Akku: zehn Stunden Videobetrieb, 40 Stunden Musikwiedergabe, sieben Stunden Sprechzeit beziehungsweise sechs Stunden Internetnutzung (3G, bei 2G: 14 Stunden Sprechzeit; WLAN: 10 Stunden Internetnutzung) oder 300 Stunden Standby sind damit möglich.

Filmen, Schneiden, Chatten

Die Kamera, früher ein Schwachpunkt, hat Apple auf zeitgemäße Werte gebracht: sie schafft nun Foto-Aufnahmen von fünf Megapixeln (2.592 x 1.944 Pixel) sowie Videoaufnahmen mit 1.280 x 720 Pixeln bei 30 Bildern pro Sekunde. Ein LED-Blitz beziehungsweise -Licht hellt sowohl bei Foto- wie bei Video-Aufnahmen das Motiv auf. Die Kamera-Anwendung bietet einen fünffachen digital Zoom.

Damit nicht genug: aus seiner iLife-Suite hat Apple das Programm iMovie als App bereitgestellt. Damit können Filme geschnitten, mit Video-Effekten versehen und neu vertont werden. Das App kostet in den USA 4,99 Dollar, deutsche Preise sind noch nicht bekannt.

Eine zweite Kamera ist auf der Vorderseite integriert. Diese läßt sich beispielsweise nutzen, um Videochats zu führen. Diese sind derzeit nur zwischen zwei iPhones und nur über WLAN möglich. Der zugehörige Dienst heißt FaceTime, er soll ohne jegliche Konfiguration zur Verfügung stehen.

Auf der folgenden Seite finden Sie mehr zum überarbeiteten Betriebssystem iOS 4, den Konfigurationen und Preisen des iPhone 4.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2019721)