EZ Media & Backup Center mit UPnP-AV-Medien- und iTunes-Server Iomega stellt NAS-Lösung für zu Hause vor

Redakteur: Heidi Schuster

Mit dem EZ Media & Backup Center erweitert Iomega sein Portfolio um eine Heimnetzwerk-Lösung. Bis zu drei Terabyte an digitalen Inhalten kann das Gerät speichern und auch der Zugriff auf Daten über die Cloud ist möglich.

Anbieter zum Thema

Das EZ Media & Backup Center von Iomega kostet mit einem Terabyte Speicherkapazität rund 180 Euro.
Das EZ Media & Backup Center von Iomega kostet mit einem Terabyte Speicherkapazität rund 180 Euro.

Immer mehr macht sich die IT im Wohnzimmer breit – dazu gehören neben den Klassikern PC und Notebook mittlerweile auch Fernseher, Spielekonsolen, Tablets und Smartphones. Die dabei anfallenden Daten können dann beispielsweise mit einer Home-NAS-Lösung gespeichert werden, wie dem EZ Media & Backup Center von Iomega.

Die NAS-Lösung speichert bis zu drei Terabyte und erlaubt den Zugriff und Austausch von Dateien, Fotos, Videos und Musik über das Heimnetzwerk.

Mit der Personal-Cloud-Funktionalität kann das EZ Media & Backup Center auch mit anderen Einzelnutzern und Geräten über das Internet verbunden werden. Auch der Fernzugriff auf das NAS über das Internet ist möglich. Apple-Nutzern steht dazu die kostenfreie App Iomega Link zur Verfügung.

Das EZ Media & Backup Center verfügt über einen integrierten UPnP-AV-Medienserver, der DLNA-zertifiziert ist, und einen iTunes-Server für den Datentausch zwischen dem PC und anderen Geräten, wie Spielekonsolen, digitalen Bilderrahmen oder Netzwerk-TVs.

Nutzer können Dateien automatisch in Facebook-, YouTube- und Flickr-Accounts veröffentlichen. Zudem lassen sich mit der Funktion Active Folders personalisierte Diashows erstellen und E-Mails versenden. Apple-Anwender erhalten Time-Machine-Unterstützung. Hinzu kommt die Torrent-Unterstützung für ein einfaches und schnelles Herunterladen größerer Mediadateien.

Das EZ Media & Backup Center mit einem Terabyte Speicherkapazität schlägt mit 179 Euro, das Zwei-Terabyte-Modell mit 229 Euro und die Drei-Terabyte-Variante mit 319 Euro (UVP) zu Buche.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:34532820)