Fünf Hersteller laden Reseller zur Roadshow Intradus geht mit Abbyy, Bitdefender, Fujitsu und Steganos auf Tour

Redakteur: Dr. Andreas Bergler

In fünf deutschen Städten geht Intradus im Februar auf Roadshow. Mit von der Partie sind Abbyy, Bitdefender, Fujitsu und Steganos, die neben der Vorstellung neuer Lösungen auch über Partnerprogramme informieren werden.

Firmen zum Thema

Volles Haus auf der Intradus-Roadshow 2007
Volles Haus auf der Intradus-Roadshow 2007
( Archiv: Vogel Business Media )

Für die fünf Stationen seiner Roadshow hat Security-Hersteller Intradus jeweils ein exklusives Ambiente ausgewählt. Zusammen mit den vier Herstellern Abbyy, Bitdefender, Fujitsu und Steganos sollen interessierten Resellern dort sowohl die aktuellen Lösungen als auch die jeweiligen Partnerprogramme näher gebracht werden.

Die Vorträge sind jeweils auf eine halbe Stunde beschränkt, um die Reseller nicht zu lange aus dem Tagesgeschäft zu reißen. Darüber hinaus sollte für die Teilnehmer in den Pausen und am Ende der jeweiligen Veranstaltungen genügend Zeit zum gezielten Austausch mit den Herstellern bleiben.

Die Vorträge im Einzelnen:

  • 9.00 Uhr: Abbyy, »Finereader OCR - Einsatz im Arbeitsalltag«
  • 9.30 Uhr: Fujitsu, »Papier scannen mit Fujitsu-Dokumentenscannern - Auf dem Weg zur Informationsnutzung«
  • 10.00 Uhr: Bitdefender, »Sicherheit rund ums Netzwerk«
  • 10.30 Uhr: Kaffeepause
  • 11.00 Uhr: Intradus, »Netcleanse - Die First Line of Defense für eMails«
  • 11.30 Uhr: Steganos: »Ihre Türe schließen Sie doch auch ab - Privacy Software made easy«
  • 12.00 Uhr: Imbiss und Get together

Aufgrund der starken Nachfrage bei der Intradus-Roadshow im vergangenen Jahr ist die Teilnehmerzahl beschränkt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen können per eMail reseller@intradus.com, telefonisch unter 02561/30249220 oder per Fax an 02561/30249299 erfolgen. Partner von Intradus können sich auch über die Event-Sektion auf der Partnerseite des Herstellers anmelden.

Termine:

  • 19.02.2008: München, Presseclub
  • 21.02.2008: Berlin, Kanadische Botschaft
  • 26.02.2008: Hamburg, Übersee-Club
  • 27.02.2008: Essen, Erich Brost Pavillon
  • 28.02.2008: Frankfurt, Museum für Kommunikation

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2010456)