Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

IT-Trends 2017

Internet der Dinge und Blockchain haben Trendpotenzial

| Autor: Dr. Stefan Riedl

Robert Laurim, Vice President & General Manager Channel, Dell EMC Deutschland
Robert Laurim, Vice President & General Manager Channel, Dell EMC Deutschland (Bild: Dell EMC Deutschland)

Robert Laurim, Vice President & General Manager Channel, Dell EMC Deutschland, sieht insbesondere in den Themen „Internet der Dinge“ und der Blockchain-Technologie große Trendpotenziale für das anlaufende Jahr 2017.

ITB: Welche Trends und Entwicklungen werden aus Ihrer Sicht das IT-Jahr 2017 prägen?

Laurim: Vor allem das Internet der Dinge und die Blockchain-Technologie werden sich als Branchentrends erweisen. Bisher befinden sich die allermeisten Unternehmen beim Thema Internet der Dinge (IoT) noch im Pilot-Stadium. Vor allem bei der Automatisierung von betrieblichen Prozessen, beispielsweise in der Produktion oder in der Logistik, ist das Potenzial nicht einmal annähernd ausgeschöpft. 2017 werden wir bei IoT in eine nächste Phase eintreten, wenn die Lösungen verstärkt in produktiven Anwendungen eingesetzt werden. Blockchain wird 2017 ein weiteres Top-Thema sein. Die fälschungssichere Dokumentation von Transaktionen in einem Peer-to-Peer-Netz wird von vielen als revolutionär angesehen und sogar mit der Erfindung des Webs verglichen. Blockchain ist die Technologie, die Bitcoin zugrunde liegt; allerdings sind wir noch weit weg von konkreten Lösungen.

ITB: Wie werden Sie mit Ihrem Unternehmen konkret darauf reagieren?

Laurim: Aus dem Übergang zu produktiven Anwendungen ergeben sich durch das Internet der Dinge auch für VARs oder Systemhäuser zahlreiche Möglichkeiten, sich mit spezifischen Lösungen einzubringen. Dell EMC bietet bereits eine IoT-Plattform und wird diese weiter ausbauen. Beim Thema Blockchain gibt es derzeit zwar viele Ideen, aber fast kein Know-how. VARs oder Systemhäuser, die sich 2017 darum bemühen, können 2018 und 2019, wenn Blockchain voraussichtlich in die Business-Phase eintritt, vorne mit dabei sein. Dell EMC kann sie dabei unterstützen.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44443405 / Hersteller)