Überlebensleitfaden für die IT

Intelligente Strategien für Business Continuity

Bereitgestellt von: arcserve Germany GmbH

Intelligente Strategien für Business Continuity

Datenverluste und Ausfallzeiten sind Gift für Unternehmen: Sie sorgen für Verzögerungen in der Geschäftsabwicklung und gehen zulasten von Produktivität, Umsatz und Kundenzufriedenheit. Abhilfe schafft eine strategisch geplante Business Continuity.

Das engagierte E-Book räumt gleich zu Beginn mit der vermeintlichen Sicherheit von Standardmesswerten der Datensicherung – RTO (Recovery Time Objective) und RPO (Recovery Point Objective) – auf und erklärt, weshalb deren Ergebnisse in der Praxis richtig interpretiert werden müssen. Zudem schärft es den Blick für die Herausforderungen moderner Datensicherung: unter anderem die Vielfalt und Komplexität an Daten und Speicherumgebungen, unterschiedliche Backup-Mechanismen und Kostendruck.

Vor diesem Hintergrund präsentiert das E-Book sieben Schlüsselfragen, die sich IT-Verantwortliche stellen sollten, um die eigene Business Continuity in die richtige Richtung zu lenken. Dabei werden unter anderem Ransomware-Angriffe, Cyberattacken wie Distributed Denial of Service (DDoS) und Service Level Agreements (SLAs) genannt.

Schließlich schlägt das E-Book eine dreistufige Vorgehensweise vor, um IT-Katastrophen im Unternehmen erfolgreich zu verhindern. So gelingt es, Risikoprofile zu bestimmen, Business-Continuity-Metriken festzulegen und alle Prozesse in einer dezentralen, multi-generationellen Infrastruktur mit einer Lösung zu optimieren. 
 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 15.03.19 | arcserve Germany GmbH