Aktueller Channel Fokus:

Distribution

IT-Trends 2017

Integrierte Lösungen für die digitale Transformation

| Autor: Klaus Länger

Martin Böker, Director Enterprise Business Division Samsung Electronics GmbH
Martin Böker, Director Enterprise Business Division Samsung Electronics GmbH (Bild: Samsung)

Für Martin Böker, Director B2B bei der Samsung Electronics GmbH, kommen 2017 interessante Zeiten auf uns zu: Die digitale Transformation bietet mit dem Internet der Dinge und dessen Verküpfung mit mobilen Technologien neue Wachstumschancen. Gleichzeitig wird sich laut Böker der ITK-Markt weiter konsolidieren.

ITB: Welcher Trend wird aus Ihrer Sicht das IT-Jahr 2017 entscheidend prägen?

Böker: Wir rechnen im ITK-Markt mit wenig Wachstum und weiteren Konsolidierungen. Doch werden mobile Technologien und deren Vernetzung im Internet der Dinge der digitalen Transformation neuen Aufschwung geben. So nimmt die Digitalisierung in vielen Projekten konkrete Gestalt an und bietet uns und unseren Partnern große Wachstumschancen. Dabei werden auch Themen wie Software und Services eine neue Relevanz haben. Besonders im stationären Handel wird die Digitalisierung sowohl für Unternehmen und Kunden neue Dimensionen durch gezielte Ansprache und neue Einkaufserlebnisse eröffnen.

ITB: Wie werden Sie mit Ihrem Unternehmen konkret darauf reagieren?

Böker: Wir treten in eine spannende Phase ein, in der auf Unternehmensseite der Bedarf nach integrierten Lösungen und umfassendem Service deutlich zunehmen wird. Für uns bedeutet dieser Trend, dass unser offenes Ökosystem und die Zusammenarbeit mit einem vielseitigen Partnernetzwerk immer stärker in den Fokus rücken. Dies erfordert eine enge Zusammenarbeit mit Händlern und Distributoren. In 2017 werden wir gezielt die Partner und Distributoren stärken, die mit uns an konkreten Geschäftsmodellen arbeiten. Mit ihnen gemeinsam werden wir Digitalisierungsprojekte umfassend betreuen.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44444573 / Hersteller)