Software-as-a-Service-Angebote für den Channel Ingram Micro steigt mit Visionapp ins SaaS-Geschäft ein

Redakteur: Regina Böckle

Mit Visionapps SaaS-Portal „Vivio“ bietet Ingram Micro Fachhandelspartnern ab sofort auch die Möglichkeit, ihren Kunden Software-Anwendung zu vermieten. Um die Applikationen abzurufen, benötigt der Kunde lediglich einen Internetzugang.

Firmen zum Thema

Uwe Kannegießer, Director Value Added Distribution bei Ingram Micro
Uwe Kannegießer, Director Value Added Distribution bei Ingram Micro
( Archiv: Vogel Business Media )

Reseller können über den Ingram Micro jetzt ins Geschäft mit Software-as-a-Service (SaaS) einsteigen. Denn ab sofort bietet der Dornacher Broadliner den Zugang zum SaaS-Portal „Vivio“ (Visionapp virtual office) an. Das ermöglicht es Partnern ihr eigenes SaaS-Portal zu betreiben, um Kunden eine Vielzahl an Applikationen zu vermieten. Das Vivio-Softwareportfolio umfasst die drei Bereiche „Kommunikation & Teamarbeit“, „Unternehmens- & Bürosoftware“ sowie „Online Backup & Archivierung“.

Aus diesem Angebot können Anwender browser-basierte Standard-Software, Kommunikationslösungen, kaufmännische Programme sowie spezielle Branchenlösungen beziehen. Auch mobile Geräte mit Windows Mobile oder Blackberry werden unterstützt. „Ein kleineres Unternehmen kann mit Vivio quasi seinen gesamten Bedarf an IT abdecken und das auf kostengünstige und vor allem zuverlässige Weise“, kommentiert Marc Eimer, Strategic Alliance Manager bei Visionap.

Der Vertriebspartner übernimmt dafür Wartung, Installation, Administration und garantiert die Einhaltung der mit dem Kunden individuell vereinbarten Service-Level-Agreements. Vor allem in diesen Services stecken für Reseller lukrative Margen. „Vivio ist ein Service und dennoch so einfach zu vermarkten wie ein Produkt“, so Uwe Kannegießer, Director Value Added Distribution bei Ingram Micro.

Vertrieb und Marketing aufgestockt

Um Partner beim Einstieg in dieses Geschäftsmodell entsprechend unterstützen zu können, hat Ingram Micro sein Team um zwei dedizierte Vivio-Vertriebsmitarbeiter. Zusätzliche sollen Vertriebs- und Marketing-Tools freigeschaltet werden. Neben dem Vivio-Partnerportal, das im Fachhandelsbereich auf den Internetseiten des Distributors für Kunden eingerichtet ist, werden die Business-Partner mit Informationen und Unterstützung durch Mailings, Roadshows und Schulungen versorgt.

Detaillierte Informationen zum Vivio-Portfolio bei Ingram Micro sind auf der Website www.ingrammicro.de/vivio zu finden. Hier können sich Reseller auch als Partner registrieren. Für Auskünfte und Fragen rund um das neue Produkt steht das Ingram Micro VAD Team unter vad.vivio-info@ingrammicro.de oder telefonisch unter der Rufnummer 089/4208-1611 zur Verfügung.

(ID:2040879)