Suchen

Distributionsvertrag Ingram Micro erweitert Security-Portfolio um Stormshield

Autor: Michael Hase

Der Distributor Ingram Micro nimmt den französischen Hersteller Stormshield, eine Tochter von Airbus Cybersecurity, in sein IT-Sicherheits-Portfolio auf. Beide Unternehmen haben ein Vertriebsabkommen für den deutschsprachigen Raum vereinbart.

Firmen zum Thema

Alexander Maier, Deutschlandchef bei Ingram Micro, misst dem Thema Secuity wachsende Bedeutung bei.
Alexander Maier, Deutschlandchef bei Ingram Micro, misst dem Thema Secuity wachsende Bedeutung bei.
(Bild: Ingram Micro)

Security ist für Alexander Maier, Chief Country Executive bei Ingram Micro Deutschland, von strategischem Belang. Jetzt erweitert der Dornacher Distributor sein Portfolio um den französischen IT-Sicherheitsspezialisten Stormshield. Bei dem Unternehmen handelt es sich um eine 100-prozentige Tochter von Airbus Cybersecurity, die Produkte für den Schutz von Netzwerken, Endpunkten und Daten anbietet. Ingram Micro vertreibt ab sofort das gesamte Stormshield-Sortiment in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

„In unserer Rolle als Value Added Distributor ist für uns das Thema Cybersecurity eine entscheidende Säule im Ausbau des Portfolios, die mit wachsender Cloud-Nutzung immer mehr an Bedeutung gewinnt“, erläutert Maier. Ingram Micro könne Partner im Security-Geschäft durch spezialisierte Teams passgenau unterstützen. Mit dem neuen Anbieter baue das Unternehmen sein Portfolio nun sinnvoll aus, so der Geschäftsführer weiter. „Stormshield ist für uns ein starker Partner, der seine Produkte ausschließlich in der EU programmiert, dafür alle wichtigen Gütesiegel trägt und so deutliche Mehrwerte für uns und unsere Fachhändler bietet.“

Der Security-Anbieter ging aus den beiden französischen Spezialisten Arkoon und Netasq hervor, die in den Jahren 2012 und 2013 von Airbus Defence & Space übernommen und anschließend fusioniert wurden. 2014 kamen die ersten Produkte unter der Marke Stormshield auf den Markt.

(ID:45493173)

Über den Autor

 Michael Hase

Michael Hase

Chefreporter