Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Ex-Entrada-Gründer will Ideen einbringen

Ingolf Hahn wechselt zu Exclusive Networks

| Autor: Sarah Gandorfer

Ingolf Hahn sieht erhebliches Potenzial im Bereich Managed Services.
Ingolf Hahn sieht erhebliches Potenzial im Bereich Managed Services. (Bild: Pixabay / CC0)

Von seinem Ausflug zu T-Systems kehrt Ingolf Hahn in die Distributionswelt zurück. Als Director Solutions & Services DACH hat er nun bei Exclusive Networks angeheuert.

Als langjähriger Kenner der Distributionsbranche wechselt Ingolf Hahn von der Security-Sparte der T-Systems zum Distributor Exclusive Networks. Dort hat er in seiner neuen Position als Director Solutions & Services die Leitung der Sparte in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernommen. Damit verantwortet er die Angebotspalette des Value Added Services- und Technologieunternehmens. Sie umfasst neben Trainings und Schulungen für Reseller und deren Endkunden auch kostenfreie Beratungen für neue Produkte im Rahmen von Presales-Aktivitäten sowie Consulting und Installation der Security-Systeme im Reseller-Auftrag. Außerdem gehören First- und Second-Level-Support für die von Exclusive Networks vertretenen Hersteller zum Leistungsumfang.

Bei T-Systems war Hahn in der zum 1. Januar 2017 aktiv gestarteten Abteilung als Principal Solution Sales Manager sowohl für die Entwicklung von Angeboten als auch für den Vertrieb an Großkunden zuständig. Der Schwerpunkt lag dabei auf Services in den Technologiefeldern SIEM (Security Information and Event Management) und SOC (Security Operations Center).

Mehr Managed Services

Ingolf Hahn leitet Solutions & Services in der DACH-Region bei Exclusive Networks.
Ingolf Hahn leitet Solutions & Services in der DACH-Region bei Exclusive Networks. (Bild: Exclusive Networks)

Hierzulande hat sich Hahn als Mitgründer und langjähriger Geschäftsführer des Distributors Entrada einen Namen gemacht. Von 1996 bis zum Verkauf des Unternehmens 2011 baute er das Unternehmen zusammen mit Robert Jung und Matthias Nixdorf auf. Dazu trug das frühe Engagement für als zukunftsträchtig erkannte Technologien im Bereich IT-Security ebenso bei wie die konsequente Ausrichtung auf die Bedürfnisse der Reseller und Systemhäuser.

An all das gesammelte Knowhow in der Branche will Hahn bei Exclusive Networks anknüpfen. „Ich freue mich, zurück in der Distribution zu sein und innovative Ideen in das Unternehmen einzubringen.“ Für Exclusive Networks eingenommen haben den VAD-Spezialisten Hahn neben der Erfolgsgeschichte der vergangenen Jahre vor allem die Möglichkeiten, flexibel zu arbeiten und in einem dynamischen Umfeld agieren zu können.

Erweiterungen und Neuerungen können die Partner im Laufe dieses Jahres bei Managed Services erwarten. „Vor allem für SOC gibt es bereits gute Ansätze in der Gruppe“, sagt Hahn. „Wir suchen diesbezüglich nach Partnerschaften und haben bereits schon gute Partnerschaften gefunden, um das Thema Security Operations Center gegenüber den Systemhäusern zu vermarkten.“

Der Bisherige Director Solutions & Services bei Exclusive, André Dieball, wurde im vergangenen Jahr zum Director Services auf internationale Ebene befördert.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45164649 / Distributoren)