Aktueller Channel Fokus:

Digital Imaging

Erweiterung, Erneuerung und Management des Channels und der Distribution

Ingo Schäfer übernimmt als Channel Manager den Ausbau des Partnergeschäfts bei Iron Mountain Digital

31.05.2010 | Redakteur: Ira Zahorsky

Ingo Schäfer, Channel Manager bei Iron Mountain Digital
Ingo Schäfer, Channel Manager bei Iron Mountain Digital

Iron Mountain Digital, Anbieter von Information Management Services und Technologie-Unit von Iron Mountain Incorporated, hat mit Ingo Schäfer einen neuen Channel Manager.

Für den Ausbau des Partnergeschäfts ist bei Iron Mountain Digital ab sofort Ingo Schäfer zuständig. Der bisherige Channel Manager Abdeslam Afras, der das Amt im Juli 2007 übernommen hatte (IT-BUSINESS berichtete), hat das Unternehmen verlassen. In seinem neuen Aufgabenbereich verantwortet der 36-jährige Schäfer das Partnergeschäft in der DACH-Region sowie in Osteuropa und dem Mittleren Osten.

Sein Ziel ist, das Channel-Geschäft durch die Unterstützung der Partner bei der Neukundengewinnung und durch den Ausbau des Partnernetzwerks zur Erschließung neuer Segmente und Märkte zu steigern. Er wird dazu das weltweite Partnerprogramm von Iron Mountain fortführen und die bestehende Partnerlandschaft ausbauen und neue strategische Technologie-Partnerschaften etablieren.

„Die Partner dabei zu unterstützen, gemeinsam das Geschäft mit Iron Mountain erfolgreich und gewinnbringend auszubauen, ist eine der Herausforderungen, auf die ich mich besonders freue“, so Schäfer. „Iron Mountain ist seit vielen Jahren im Geschäft mit Information Management Services erfolgreich und kann diesen Erfolg auch über sein Channel-Geschäft fortsetzen. Iron Mountain bietet dazu ein flexibles Partnerprogramm, das sich an das jeweilige Geschäftsmodell des Partners anpasst, egal ob dieser mehrheitlich auf Lizenzvertrieb oder Services ausgerichtet ist.“

Schäfer kommt von Inox-Tech, wo er als Senior Sales Manager angestellt war. Weitere Stationen seiner Karriere waren die Unternehmen ADIC (Advanced Digital Information Corporation), Symantec und Mega-Byte Computer Handels AG.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2045278 / Technologien & Lösungen)