Händlerkonzept Infocus erweitert das Angebot für Partner

Redakteur: Erwin Goßner

Der auf Projektionslösungen spezialisierte Hersteller Infocus hat sein Fachhandelsprogramm mit zahlreichen Neuerungen sowie einem Bildungs- und Behördenprogramm ausgestattet.

Anbieter zum Thema

Die Problematik bei Projektoren ist schon länger bekannt: Mit der Anschaffung der Hardware allein ist es nicht getan. Hohe Folgekosten, etwa durch den frühzeitigen Defekt einer teuren Projektionslampe, halten Kunden vom Kauf ab.

Speziell den Käufer im Bildungs- und Behördenbereich, der Rechenschaft über die Verwendung öffentlicher Gelder geben muss, möchte Infocus als potenziellen Kunden für seine Fachhandelspartner gewinnen. Dabei soll das so genannte Bildungs- und Behördenprogramm helfen, das sich auf sämtliche Produkte des Herstellers erstreckt. Sowohl der Projektor als auch die Lampe besitzen dabei drei Jahre Herstellergarantie.

Verbessert wurde auch das Demoprogramm, das den Kauf von Projektoren zu Sonderkonditionen vorsieht. Infocus gewährt für solche Projektoren, die beim Endkunden vor Ort zu Demonstrationszwecken eingesetzt wurden, einen Nachlass von zehn Prozent. Die Demogeräte, jeweils eines pro Modell, können nach Ablauf von 90 Tagen mit diesem Preisvorteil weiterverkauft werden. Doch auch die kurzfristige Präsentation ist Bestandteil des Programms, da Infocus Projektoren für drei Arbeitstage kostenlos zum Test zur Verfügung stellt.

Händlernähe ist ein weiterer Punkt, dem Infocus mit dem Programm »Strategic Accounts« gerecht werden möchte. Darin enthalten sind beispielsweise Sonderkonditionen für eine bestimmte Anzahl strategischer Kunden, die sowohl für Projektoren als auch Services gelten. Ziel von Strategic Accounts ist es, eine dauerhafte und für alle Seiten erfolgreiche Geschäftsbeziehung auf- und auszubauen. Einzelheiten dazu erfahren Fachhändler auf einer geschützten Website, über die sich interessierte Händler auch registrieren können.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2003663)