Pizzaroboter, Ivanka Trump und ein künstlicher Mensch

back 2/22 next
Die OrCam MyEye 2 liest gedruckte und digitale Texte laut vor und erkennt Gesichter, Produkte, Barcodes Bild: Orcam
Die OrCam MyEye 2 liest gedruckte und digitale Texte laut vor und erkennt Gesichter, Produkte, Barcodes und manches mehr - und das alles in Echtzeit. Über die KI-Funktionen des Mobilgerätes kann man sich auf der CES 2020 informieren. Die OrCam MyEye 2 wird einfach am Brillen- oder Sonnenbrillengestell des Trägers befestigt und ist die einzige tragbare Vision-Technologie, die durch eine intuitive Zeigegeste oder einfach durch das Folgen des Blicks des Trägers aktiviert werden kann. So läüsst sich das Gerät freihändig ohne Smartphone oder Wi-Fi nutzen. OrCam Technologies wird auf der CES 2020 außerdem OrCam Hear vorstellen, ein tragbares Add-on, das Hörgeräte ergänzt. Das Gerät erkennt Lippenbewegungen und Körpergesten eines andedren Menschen und schaltet auf den Sprachmodus um, wenn der Träger von OrCam Hear die Person hören möchte. OrCam Technologies wurde 2010 von den israelischen Innovatoren Prof. Amnon Shashua und Ziv Aviram gegründet. Beide sind auch für wichtige Entwicklungen im Bereich des autonomen Fahrens (Kollisionsvermeidungssysteme) verantwortlich.
Die OrCam MyEye 2 liest gedruckte und digitale Texte laut vor und erkennt Gesichter, Produkte, Barcodes