All-in-One-PC mit gekrümmtem Display und wechselbarer Grafikkarte

back 2/2 next
Die Anschlüsse liegen größtenteils auf der Unterseite des All-in-One-Rechners. Die Stromversorgung übernimmt ein externes Netzteil. Bild: Aquado
Die Anschlüsse liegen größtenteils auf der Unterseite des All-in-One-Rechners. Die Stromversorgung übernimmt ein externes Netzteil.
Die Anschlüsse liegen größtenteils auf der Unterseite des All-in-One-Rechners. Die Stromversorgung übernimmt ein externes Netzteil.