Channel Fokus:

Gaming

Vertrieb von konvergenten Lösungen ausbauen

Andreas Müller wird Leiter von HP Networking in Deutschland

| Redakteur: Ira Zahorsky

Andreas Müller leitet die Netzwerksparte von HP Deutschland.
Andreas Müller leitet die Netzwerksparte von HP Deutschland.

Die Leitung des Deutschland-Geschäfts von HP Networking hat ab sofort Andreas Müller inne. Er soll die Marktanteile ausbauen.

Der Vertrieb der HP-Netzwerk-Lösungen erfolgt in Deutschland zum großen Teil über Channel-Partner. Diesen Bereich soll Andreas Müller als neuer Leiter der Netzwerksparte bei HP Deutschland ausbauen. Ein Schwerpunkt ist der Vertrieb von konvergenten Lösungen aus Netzwerk, Server, Speicher und Management-Software (HP Converged Infrastructure). Dabei arbeitet die Netzwerk-Sparte im Verbund mit den anderen Infrastruktur-Bereichen von HP.

„HP hat durch Portfolio-Entwicklung und Neuerungen im Partnerprogramm die Weichen gestellt, um die Erfolgsgeschichte der Netzwerk-Sparte fortzusetzen“, sagt Müller. „Unternehmen brauchen heute standardisierte, zukunftssichere Lösungen und gleichzeitig ein Maximum an Flexibilität. Gemeinsam mit unseren Channel-Partnern bieten wir genau das.“

Müller kommt von Cisco und hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im Netzwerkgeschäft. Zuletzt war er als Leiter des European Consultant Competence Centers dafür verantwortlich, neue Potenziale zu erkennen und auszuschöpfen. |iz

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 31115670 / Hersteller)