IT-BUSINESS Definitionen | Bild: © aga7ta - Fotolia.com Willkommen bei unserem Infoblock    „Definitionen zum IT-Business“

Hier finden Sie alle relevanten Schlagworte und Buzzwords zum Thema „IT-Business“. Ähnlich wie in einem Glossar sammeln wir hier für Sie Erklärungen und Definitionen zu den wichtigsten Begriffen, Trends und Hintergründen.
Als Service für Sie verlinken wir in unseren aktuellen Artikeln direkt auf die entsprechenden Begriffe in den zugehörigen Lexikoneinträgen. So können Sie direkt aus einem Artikel heraus dort nachschlagen und vertiefende Informationen abrufen.



IT-BUSINESS DEFINITIONEN IM ÜBERBLICK

Wer ist Intel?

Definition

Wer ist Intel?

Die bereits im Jahre 1968 gegründete Firma Intel ist der größte Hersteller von x86-Prozessoren. Daneben fertigt der Chiphersteller mit Hauptsitz im kalifornischen Santa Clara auch weitere Arten von Halbleiterbausteinen wie Chipsätze, Netzwerk-Chips und auch Flash-Speicher, die auf eigenen SSDs eingesetzt werden. Seit einigen Jahren ist Intel in den Bereichen IoT, KI und autonomen Fahren aktiv. lesen

Wer ist Komsa?

Definition

Wer ist Komsa?

Komsa ist ein ITK-Distributor aus dem sächsischen Hartmannsdorf. Die Wurzeln des Unternehmens liegen im Telekommunikationsmarkt. lesen

Was ist ein Market Development Fund (MDF)?

Definition

Was ist ein Market Development Fund (MDF)?

Bei einem Marketing Development Fund handelt es sich um eine Ressource von Herstellern, mit denen Vertriebspartner, Händler und Distributoren bei ihren Marketingmaßnahmen unterstützt werden. Dabei kann es sich um Sach- oder Geldleistungen handeln. lesen

Was ist Post Sales/After Sales?

Definition

Was ist Post Sales/After Sales?

Die Bezeichnungen Post Sales/After Sales stehen für Services, die ein Kunde vom Hersteller nach dem Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung erhält. Da dies auch der Kundenbindung dient, lässt sich der Service indirekt dem Marketing zuordnen. lesen

Was ist ein Client?

Definition

Was ist ein Client?

Client kommt aus dem Englischen und bedeutet wörtlich übersetzt Kunde. Gemeint ist in der IT damit aber ein Computerprogramm, das Kontakt zu einem anderen aufnimmt und den Dienst dessen Server nutzt. lesen

Was ist NFV?

Definition

Was ist NFV?

Network Functions Virtualization (NFV) entkoppelt Netzwerkfunktionen wie Firewalls oder Verschlüsselungen von dezidierter Hardware und virtualisiert sie auf standardisierten Servern. lesen

Was ist Windows 11?

Definition

Was ist Windows 11?

Windows 11 ist ein Betriebssystem, dass es laut Microsoft nie geben wird. Denn nach der langen Reihe von mehr oder weniger erfolgreichen Windows-Versionen soll jetzt Schluss sein mit den „disruptiven“ Versionssprüngen. Die „letzte“ Windows-Ausgabe 10 soll stetig weiterentwickelt werden, bis irgendwann einmal etwas völlig Neues kommt. lesen

Die CES 2018 in Las Vegas

9. bis 12. Januar

Die CES 2018 in Las Vegas

Die International Consumer Electronics Show in Las Vegas öffnet dieses Jahr ihr Pforten vom 9. bis 12. Januar. lesen

Was ist 5G?

Definition

Was ist 5G?

Als Nachfolger von 4G (LTE) ist 5G die Mobilfunktechnologie der Zukunft. Ihre Einführung soll ab 2020 in den ersten Ländern starten. 5G gilt als Grundlage für die umfassende Digitalisierung aller Lebensbereiche und die endgültige Etablierung von Industrie 4.0. lesen

Was ist die Quellensteuer?

Definition

Was ist die Quellensteuer?

Quellensteuer ist eine allgemeine Bezeichnung für Abgaben, die nicht durch die Steuerzahler selbst, sondern durch Dritte an den Fiskus abgeführt werden. In Deutschland fallen darunter zum Beispiel die Lohnsteuer und die Kapitalertragssteuer. lesen