Mit dem Standort Frankfurt/Main kann IBM auf nunmehr vier europäische SoftLayer-Rechenzentren verweisen.
Mit dem Standort Frankfurt/Main kann IBM auf nunmehr vier europäische SoftLayer-Rechenzentren verweisen. ( Bild: SoftLayer/VIT )