Die Workstation Z6 G4 kann mit einer Zusatzplatine nachgerüstet werden, auf der ein zweiter CPU-Sockel und
Die Workstation Z6 G4 kann mit einer Zusatzplatine nachgerüstet werden, auf der ein zweiter CPU-Sockel und zusätzliche Speicherslots sitzen. Als CPUs müssen dann aber Xeon-Scalable-Prozessoren verwendet werden. ( Bild: HP )