Die Feiertage rund um Ostern verleiten zum Gaming. Da kann schon mal der Rücken schmerzen. Sandberg
Die Feiertage rund um Ostern verleiten zum Gaming. Da kann schon mal der Rücken schmerzen. Sandberg hat ein neues Massagekissen für Gaming-Stühle auf den Markt gebracht, das außerdem für Sofas, Bürostühle und viele andere Sitzgelegenheiten geeignet ist. Das Kissen wird über einen USB-Anschluss gespeist, zum Beispiel von einem Handyladegerät, einem Computer oder einer Powerbank. Es können zwei Geschwindigkeiten eingestellt werden. Das Kissen kann bei Bedarf mit den mitgelieferten Riemen an der Rückenlehne des Stuhls befestigt werden. Kostenpunkt: 38,99 Euro. ( Bild: Sandberg )