Das Eaton Team (v. l.) Stephan Oberhofer, Jasmin Dichmann und Marco Rinke, hätte fast rote Ohren
Das Eaton Team (v. l.) Stephan Oberhofer, Jasmin Dichmann und Marco Rinke, hätte fast rote Ohren verpasst bekommen.
( Bild: IT-BUSINESS )