Herzlich willkommen in der Partnerzone „Go Virtual“ von Tech Data/Azlan!

Das Thema Desktop Virtualisierung ist neben Cloud Computing derzeit eines der am stärksten nachgefragten Themenfelder. Die Reduktion von Managementkosten und eine immer größer werdende Flexibilität und Mobilität der User sind dabei die treibenden Faktoren. Desktop-Virtualisierung ist längst nicht mehr nur ein Thema für große Systemhäuser und deren Enterprise-Kunden. Wir beobachten auch eine steigenden Nachfrage bei kleineren Unternehmen, die den Einsatz einer Virtualisierungslösung in Erwägung ziehen. Für Sie als mittelständisches Systemhaus oder Fachhandelsbetrieb birgt diese Entwicklung eine konkrete Chance: Die Chance, sich zum Virtualisierungsspezialisten zu entwickeln, weiter auszubilden oder neu in das Geschäft einzusteigen.
 
Das umfangreiche Lösungsportfolio mit VMware und vielen weiteren namhaften Herstellern innerhalb des Virtualisierungs-Ecosystems bietet Ihnen die passenden Lösungen, um für die individuellen Projekte Ihrer Endkunden die richtige Antwort zu haben. Wir unterstützen Sie mit dedizierten Pre-Sales Ressourcen und einem langjährig erfahrenen Virtualisierungsteam, die Herausforderungen in den Bereichen Infrastruktur, Konfiguration, Kostenkontrolle, Management und Automatisierung zu meistern.
 
Unser Software Team hat für Sie die neue Kampagne "Go Virtual" entwickelt und bietet Ihnen darin eine Fülle an Angeboten und Services: individuelle Webcasts, praxisnahe Vertriebstrainings, Zertifizierungsworkshops, Angebote zur Ausbildung und Zertifizierung und einiges mehr.
Alles Wissenswertes zur "Go Virtual"-Kampagne erfahren Sie kontinuierlich in dieser Partnerzone. Wir freuen uns darauf, Sie hier bald wieder zu begrüßen.
 
Herzlichst,
 
Ulrich Hampe,
Director Azlan für Deutschland und Österreich

Microsoft, Citrix und VMware: Heißer Kampf um Virtualisierungs-Thron

Alternativen, die das Duo Microsoft und Citrix für Kunden und Reseller im Virtualisierungsmarkt bietet.

Microsoft, Citrix und VMware: Heißer Kampf um Virtualisierungs-Thron

Microsoft galt im Markt als Spätzünder in Sachen Virtualisierung. Erst im Herbst 2009 legte der Software-Gigant richtig los. Umso erstaunlicher: Knapp zwei Jahre später positionieren Marktanalysten den Newcomer – auch technologisch – als ernst zu nehmende Konkurrenz für den Platzhirschen VMware. Eine Spurenleselesen...

VMware: „Wir haben auf die Kritik unserer Partner gehört“

Der Virtualisierungs- und Cloud-Spezialist hat beim Lizenzmodell für vSphere 5 nachgebessert

VMware: „Wir haben auf die Kritik unserer Partner gehört“

Inwiefern erleichtert die mit vSphere 5.0 angekündigte neue Produkt-Suite den Vertriebspartnern das Cloud-Geschäft? Welche Veränderungen sind beim Partnerprogramm geplant? Diesen Fragen geht Ralf Gegg, Partner Director Zentral- und Osteuropa, im Interview mit IT-BUSINESS nach.lesen...

Datacenter Efficiency Online-Kongress 2011

Avocent, Microsoft, Tech Data & VMware


 

Die CeBIT stand ganz im Zeichen der Cloud. Ist dies nur ein Hype, der bereits in ein paar Jahren überholt sein wird?
 

Oder handelt es sich tatsächlich um ein Bereitstellungsmodell von Software, Rechenleistung und Storage-Kapazität, das sich langfristig für Sie und Ihre Kunden rechnen wird? Experten sind sich einig, dass am Cloud Computing kein Weg vorbei führt.

Doch welche Konsequenzen hat diese Entwicklung für das Herzstück der IT – die Rechenzentren? Wie können diese angesichts des massiven Kostendrucks effizienter gestaltet werden? Und welche Schritte sind nötig, um zu dieser zukunftsfähigen, effizienten IT-Infrastruktur zu gelangen?

>> Antworten erhalten Sie in diesem Webcast.

 

IT-BUSINESS SPEZIAL VIRTUALISIERUNG