Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Bitkom veröffentlicht Digital Office Index 2018

Immer mehr Vertrauen in Cloud Provider

| Autor: Sarah Gandorfer

Beinahe jedes zweite Großunternehmen setzt auf Cloud Hosting.
Beinahe jedes zweite Großunternehmen setzt auf Cloud Hosting. (Bild: Pixabay / CC0)

Mit der Auslagerung in die Cloud erhoffen sich Unternehmen Kosteneinsparungen. Fast jedes zweite Großunternehmen vertraut einem Hoster. Doch nicht jede Branche ist gegenüber dieser Technologie so offen.

Für den Digital Office Index 2018 wurden 1.106 Unternehmen ab 20 Mitarbeitern befragt. Dabei zeigt sich, dass drei von zehn Unternehmen (29 Prozent) eine Cloud-Lösungen nutzen, die in einem zertifizierten Rechenzentrum ausgelagert ist. Weitere zehn Prozent planen dies, 28 Prozent diskutieren darüber. Für 28 Prozent spielt Cloud Hosting allerdings keine Rolle.

„Der Trend, IT-Infrastruktur wie Cloud-Lösungen in die Hand professioneller Dienstleister zu legen, hält an. Das zeugt vom zunehmenden Vertrauen der Unternehmen in Cloud Provider“, sagt Jürgen Biffar, Vorstandsvorsitzender des Kompetenzbereichs ECM im Bitkom. „Die Vorteile liegen für die Unternehmen oft auf der Hand: Sie können IT-Kosten senken und zugleich die Sicherheit erhöhen, da die Cloud – öffentlich wie privat – bei professionellen Dienstleistern meist wesentlich besser geschützt ist als bei internen IT-Lösungen.“

Unterschiede in den Branchen

Die Maschinen- und Anlagenbau-Branche ist ein Vorreiter beim Thema Cloud Hosting.
Die Maschinen- und Anlagenbau-Branche ist ein Vorreiter beim Thema Cloud Hosting. (Bild: Bitkom)

Mehr als die Hälfte aller Firmen mit 500 Mitarbeitern und mehr (54 %) setzt auf Outsourcing. Bei kleinen Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeitern sind es lediglich 28 Prozent, bei Unternehmen mit 100 bis 499 Mitarbeitern setzt jedes dritte Unternehmen (34 %) auf externe Dienstleister.

Ein Blick auf die verschiedenen Branchen offenbart, dass Maschinen- und Anlagenbau am aufgeschlossensten gegenüber dieser Art der Technologie sind. Beinahe jedes zweite Unternehmen dieser Branche (46 %) greift auf externe Cloud-Dienstleister zurück. Es folgt der Handel, Ver- und Entsorger sowie Telekommunikationsunternehmen. In diesen Branchen setzt jeweils jedes dritte Unternehmen (33 %) auf die externe Lösung. Zurückhaltend sind Unternehmen aus dem Bereich Transport und Logistik. Lediglich 24 Prozent bevorzugen hier eine externe Lösung.

„Mit einem Cloud-Hosting-Dienstleister können Unternehmen ständig anfallende Investitionen in neue Systeme in kompetente Hände geben. Das spart nicht nur Zeit und Kosten, sondern ist auch sicherer und macht Kapazitäten in der eignen IT-Abteilung für die Betreuung eigener Anwendungen frei“, erklärt Biffar.

Sicherheits-Aspekte in der Public Cloud

Public-Cloud-Security

Sicherheits-Aspekte in der Public Cloud

26.10.18 - Wenn es um die Sicherheit in der Public Cloud geht gibt es oft noch offene Fragen. Die fünf häufigsten Bedenken, die Unternehmen in diesem Zusammenhang haben, nennt Rackspace und gibt nützliche Informationen in Sachen Public-Cloud-Sicherheit mit auf den Weg. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45574086 / Studien)