IGEL Universal Management Suite (UMS) - UMS

27.04.2012

Die IGEL Universal Management Suite (UMS) ist eine benutzerfreundliche und äußerst effiziente Software, mit der IGEL Thin Clients remote gesteuert und die Kosten für den Support auf einem Minimum gehalten werden. Aufgrund der offenen und netzwerkfreundlichen Struktur lässt sie sich in die bestehende Unternehmensinfrastruktur einbinden.

Typische Einsatzbereiche

  • Automatische Einrichtung von Thin Clients mit der richtigen Konfiguration bei erstmaliger Inbetriebnahme
  • Einstellungsänderungen der Geräte sowie der Software-Clients, -Tools und lokalen Protokolle
  • Verteilung von Firmware Images, Diagnose und Support

     

 



Spezifikationen IGEL UMS
 
Unterstützte Plattformen
  • UMS Server – Microsoft Windows Server 2003/2008 R2, Ubuntu 8.04 und 10.04 (32 bit), Redhat 6 (32 bit)
  • UMS Konsole – Microsoft Windows XP, Microsoft Windows Vista, Microsoft Windows 7, Ubuntu 8.04 und 10.04 (32 bit), Redhat 6 (32 bit)
  • Datenbanken – Oracle 10g/11g, Microsoft SQL Server 2008, SQL Server 2008 R2, PostgreSQL Version 8.2 und höher, Apache Derby 10
 
Sicherheitsmerkmale
  • SSL-Kommunikation
  • Benutzer-/Passwort-Authentifizierung
  • Zugriffsverwaltung mittels Active Directory Gruppen
  • Clientzertifikate
  • Vollständige und zuverlässige Backup-Funktion
  • Failover-Mode
 
Unterstützte Sprachen
  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Niederländisch
  • Chinesisch (Vereinfacht, Traditional)


URL: http://www.igel.com/de/produkte/software/universal-management-suite-ums.html