IGEL Universal Desktop UD9 - UD9

27.04.2012

Integriert in ein 21,5 Zoll-Widescreen-Display bietet die UD9-Serie zahlreiche Schnittstellen und integrierbare Optionen wie Touchscreen, WLAN und Smartcard-Reader und deckt so ein breites Einsatzspektrum ab.

Spezifikationen IGEL UD9
 
System
  • Erhältliche Betriebssysteme - IGEL Linux (LX), Microsoft Windows Embedded Standard 2009 (ES) & Microsoft Windows Embedded Standard 7 (W7)
  • Verwaltung - IGEL Universal Management Suite (im Lieferumfang enthalten)
  • Formfaktor – Integrierter Thin Client
  • Prozessor - Intel Atom N270 1,6 GHz
  • Chipsatz - Intel 945 GSE
 
Speicher
  • RAM - 1GB (LX/ES), 2GB (W7)
  • Flash-Speicher - 2GB (LX/ES), 4GB (W7)
 
Grafik
  • Chipsatz – Intel GMA 950
  • Video-Speicher - 32-128 MB Shared Memory
  • Anschlüsse – 1x VGA-out
  • Unterstützte Auflösungen – Dualview: 1920x1080
 
Netzwerk
  • Ethernet - 10/100/1000 Base-T
  • WLAN – Optional, 802.11 b/g/n
 
Audio
  • Chipsatz – HD Audio-kompatibel
  • Anschlüsse - 1x Kopfhörer, 1x Line-out, 1x Mic-in
  • Lautsprecher - 2x intern
 
Schnittstellen
  • PS/2 - 2x
  • Seriell – 2x
  • Parallel – 1x
  • USB 2.0 – 5x
 
Abmessungen
  • Gerät, stehend (B x H x T) - 237 x 514 x 364 mm
  • Verpackung, liegend (T x B x H) - 650 x 335 x 465 mm
  • Gewicht - 9,32 kg
 
Betriebsumgebung
  • Kühlung - lüfterlos
  • Betriebstemperatur - 0 bis 40 °C
  • Luftfeuchtigkeit - 20 - 80, nicht kondensierend
 
Leistung
  • Eingang - 100~240 V / 50~60 Hz (automatische Einstellung)
  • Stromversorgung - Extern
  • Stromverbrauch: Idle/Sleep - 38W / 2W
 
Optionen
  • Integrierter Smartcard-Reader – Für eine sichere Smartcard-basierte Authentifizierung
  • Integriertes WLAN-Modul – Für Umgebungen ohne Kabelgebundene Netzwerkinfrastruktur
  • Touchscreen-Display – Für Point-of-Sale und Kiosk-Lösungen oder bei beschränkten Platzverhältnissen
  • Shared Workplace - Ermöglicht die nutzerabhängige Konfiguration anhand von Einstellungsprofilen


URL: http://www.igel.com/de/produkte/hardware/ud9-serie.html