Logo
05.06.2014

Artikel

Igel Thin- und Zero-Clients unterstützen Signatur-Pads

Von Belegen bis hin zu Verträgen: Unterschriften sind aus dem Alltag nicht wegzudenken. Mit Hilfe von speziellen Pads lassen sich die Signaturen auf einfache Weise elektronisch erfassen. Thin- und Zero-Clients von Igel unterstützen jetzt derartige Pads von Stepover.

lesen
Logo
05.06.2014

Artikel

Igel Thin- und Zero-Clients unterstützen Signatur-Pads

Von Belegen bis hin zu Verträgen: Unterschriften sind aus dem Alltag nicht wegzudenken. Mit Hilfe von speziellen Pads lassen sich die Signaturen auf einfache Weise elektronisch erfassen. Thin- und Zero-Clients von Igel unterstützen jetzt derartige Pads von Stepover.

lesen
Logo
05.06.2014

Artikel

Igel Thin- und Zero-Clients unterstützen Signatur-Pads

Von Belegen bis hin zu Verträgen: Unterschriften sind aus dem Alltag nicht wegzudenken. Mit Hilfe von speziellen Pads lassen sich die Signaturen auf einfache Weise elektronisch erfassen. Thin- und Zero-Clients von Igel unterstützen jetzt derartige Pads von Stepover.

lesen
Logo
19.02.2014

Artikel

Facelifting für den „Igel UD3“

Laut Aussage des Herstellers bieten die aktualisierten Gehäuse des „Igel UD3“ und des „Zero Client IZ3“ eine verbesserte Konnektivität, eine erleichterte Montage, mehr Nutzungskomfort und sind dazu noch umweltfreundlicher. Zahlreiche Details sowie das Handlung wurden verbessert.

lesen
Logo
10.12.2013

Artikel

Swissport International „igelt“ sich ein

Der größte unabhängige Bodenabfertiger Swissport International Ltd. errichtet mithilfe von Igel Thin Clients eine flexible und effiziente IT-Infrastruktur für seine europäischen Standorte. Das Ziel: Die monatlichen Betriebskosten je Arbeitsplatz sollen auf unter zehn Euro sinken.

lesen
Logo
25.10.2013

Artikel

UDC2: Frischzellenkur für Igel Thin Client-Software

Mit der Thin Client- und PC-Migrationssoftware „Universal Desktop Converter 2“ (UDC2) nimmt Hersteller Igel jetzt verstärkt auch Laptops und Notebooks ins Visier.

lesen
Logo
10.10.2013

Artikel

„Unsere Skepsis gegenüber klassischen Zero Clients bleibt“

Der Thin-Client-Hersteller Igel baute bisher keine Zero Clients: Geräte, die nur eine Server-Technologie unterstützen. Geschäftsführer Heiko Gloge erläutert im Interview, warum die Bremer jetzt doch Zero Clients anbieten und wie sich ihr Ansatz vom Wettbewerb unterscheidet.

lesen
Logo
07.10.2013

Artikel

Igel: „Unsere Skepsis gegenüber klassischen Zero Clients bleibt“

Der Thin-Client-Hersteller Igel baute bisher keine Zero Clients: Geräte, die nur eine Server-Technologie unterstützen. Geschäftsführer Heiko Gloge erläutert im Interview, warum die Bremer jetzt doch Zero Clients anbieten und wie sich ihr Ansatz vom Wettbewerb unterscheidet.

lesen
Logo
27.09.2013

Artikel

Igel bietet erstmals Zero Clients an

Im Zuge einer Portfolio-Erweiterung bringt der Thin-Client-Spezialist Igel erstmals Zero Clients auf den Markt. Außerdem hat der Hersteller das Betriebskonzept seiner Geräte vereinfacht und bietet künftig eine einheitliche Firmware für alle Clients an.

lesen
Logo
16.08.2013

Artikel

Igel und Red Hat bieten VDI à la Open Source

Thin-Client-Spezialist Igel Technology und Red Hat arbeiten im Rahmen der Open Virtualization Alliance an einem Angbeot für die Desktop-Virtualisierung. Grundlage ist der Hypervisor „KVM“, der sich für die Server-Virtualisierung eignet und zur Bereitstellung einer virtuellen Desk...

lesen