Höhere Zuverlässigkeit und Transaktionsleistung mit Cheetah II

IBM aktualisiert Informix Dynamic Server auf Version 11.5

29.04.2008 | Redakteur: Florian Karlstetter

IBM hat den Informix Dynamic Server 11.5 (Cheetah II) für den 6. Mai angekündigt.
IBM hat den Informix Dynamic Server 11.5 (Cheetah II) für den 6. Mai angekündigt.

IBM hat mit Cheetah II eine neue Version des Informix Dynamic Servers vorgestellt. Der Datenbank-Server bietet automatische Lastverteilung, Hochverfügbarkeit und eine automatische Behandlung von Fehlersituationen. Auch an der Performance haben die IBM-Entwickler geschraubt.

Informix Dynamix Server (IDS) 11.5 verfügt Herstellerangaben zufolge über einige Verbesserungen hinsichtlich Zuverlässigkeit und Transaktionsleistung. So soll es mit IDS 11.5 möglich sein, dieselbe Datenmenge mit weniger Hardware-Servern zu verwalten.

Der Datenserver wurde zudem um eine integrierte Entwicklungs- und Ressourcenverwaltungsumgebung ergänzt, die eine Kombination aus dem IBM Data Studio und den IBM-Lösungen Optim Data Growth, Data Privacy sowie Test Data Management bietet. Die Optim-Lösungen kamen mit der Übernahme von Princeton Softech zum IBM-Information-Management-Portfolio hinzu.

IDS 11.5 wird weltweit ab dem 6. Mai 2008 verfügbar sein. Ebenfalls erhältlich ist eine speziell auf Software-Entwickler zugeschnittene, kostenfreie IDS 11.50 Developer Edition. Diese Edition ermöglicht die Entwicklung von leistungsfähigen, clusterfähigen Softwarelösungen, die dann auf den Vollversionen von IDS 11.50 zum Einsatz kommen können.

IDS-11.50-Vollversionen sind ab 885 Euro erhältlich. Darin enthalten ist IDS 11.50 Express Edition, inklusive Lizenzen für fünf authorisierte Anwender und zwölf Monaten Wartung.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2012387 / Technologien & Lösungen)