Ein Leitfaden

Hyperkonvergenz für SMB

Bereitgestellt von: Collax GmbH

Hyperkonvergenz für SMB

Einfachheit, Flexibilität und Kostenreduktion stehen auf dem Wunschzettel der IT-Verantwortlichen ganz oben. Hyperkonvergente Systeme können hierfür die Lösung sein.

Informieren Sie sich in diesem Leitfaden über die Vor- und Nachteile sowie Auswahlkriterien für hyperkonvergente Infrastrukturen (hyperconverged infrastructures; HCI). Nutzen Sie die Checkliste, um die richtige Investitionsentscheidung zu treffen.

Hyperkonvergente Systeme sind interessante Lösungen, um den wachsenden IT-Anforderungen des Mittelstandes gerecht zu werden. Sie bringen die gewünschte Einfachheit, Flexibilität und Kostenreduktion. Allerdings sind die am Markt verfügbaren Enterprise-Lösungen für Freiberufler und kleinere Unternehmen überdimensioniert und zu kostenintensiv. Eine durchaus interessante Alternative können hier die speziell für kleine Unternehmen, Freiberufler und den Mittelstand entwickelten Lösungen der Collax GmbH sein. Die Collax V-Server bieten je nach Anforderung und Größe des Unternehmens maßgeschneiderte hyperkonvergente Lösungen für Virtualisierung und Hochverfügbarkeit. Sie zeichnen sich durch eine einfache Administration, maximale Verfügbarkeit, Flexibilität und ein faires Preismodell aus.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 16.08.16 | Collax GmbH