Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Incentive und Workshops der Fachhandelskooperation Aetka

Hüttenzauber und „aetKaminabende“

| Redakteur: Ira Zahorsky

Bei den ersten „aetKaminabenden“ 2013 wird nicht nur der Ofen, sondern vor allem der Informationsaustausch angeheizt.
Bei den ersten „aetKaminabenden“ 2013 wird nicht nur der Ofen, sondern vor allem der Informationsaustausch angeheizt. (Bild: Aetka)

In seiner siebten Auflage beschert das Incentive „Hüttenzauber“ von Aetka und Sony Mobile den teilnehmenden Fachhändlern monatliche Sachprämien und eine Reise nach Österreich. Außerdem bietet die Kooperation Workshops in entspannter Atmosphäre.

Die Partner der Fachhandelskooperation Aetka sind erneut eingeladen, noch bis zum 5. März 2013 am beliebten Incentive „Hüttenzauber“ von Sony Mobile teilzunehmen. Bei diesem Incentive, das bereits zum siebten Mal stattfindet, wird der Umsatz gewertet, den die Teilnehmer mit freien Geräten von Sony Mobile und mit Original-Zubehörartikeln tätigen.

Die besten Vermarkter haben jeden Monat die Chance auf Sachpreise, wie beispielsweise das Smart Wireless Headset pro, das Sony Xperia Miro und das Sony Xperia S. Am Ende des Incentives fahren die acht Gewinner nach Sölden in Österreich und genießen einige Tage in der winterlichen Bergwelt – Hüttenzauber und Kamin inklusive.

Über das Onlinetool www.karlo.de können sich Fachhändler im Incentive-Bereich für den „Hüttenzauber 7.0“ anmelden. Die Umsätze werden rückwirkend zum Incentive-Start im Dezember 2012 gewertet.

„aetKaminabende“ 2013

Ein Kamin spielt auch bei den Workshops eine Rolle, die Aetka Ende Januar und Anfang Februar 2013 im Rahmen der „aetKaminabende“ anbietet. Die Wahl des speziellen Veranstaltungsortes soll hier vor allem dazu dienen, in entspannter Atmosphäre außerhalb des Tagesgeschäfts Zeit und Konzentration für zukünftige Geschäftsoptionen zu haben.

Gemeinsam mit den Herstellern Konftel und Plantronics stellt Aetka für seine Mitglieder an insgesamt vier Standorten Trainings- und Erfahrungsmöglichkeiten auf die Beine, in deren Fokus das Aufzeigen von Cross-Selling-Optionen rund um den TK-Bereich steht.

Themen wie „Potenziale im Kundenbestand“ oder „Bedarfsgerechte Portfolio-Erweiterung“ werden dabei ebenso diskutiert wie Lösungen für die stetige Herausforderung eines Fachhändlers, Neukundenakquise und Bestandskundenmanagement parallel erfolgreich zu stemmen. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 16 Uhr und werden nach interaktivem Workshop, Produktpräsentation sowie einem gemeinsamen Abendessen später beim Gespräch am Kamin geschlossen.

Termine der Workshops

  • 29. Januar, Zeulenroda
  • 30. Januar, Waldeck
  • 5. Februar, Dortmund
  • 6. Februar, Helwege

Alle Detailinformation sowie das Anmeldeformular für die „aetKaminabende“ 2013 finden die Aetka-Partner im Akademiebereich unter www.karlo.de.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 37639580 / Aktuelles & Hintergründe)