MediaPad 7 Lite und MediaPad 10 FHD HUAWEI stellt neue Android-Tablets auf der IFA vor

Redakteur: Heidi Schuster

Zum Auftakt der IFA 2012 präsentiert der Hersteller HUAWEI Device die nächste Generation seiner Tablets. Das MediaPad 7 Lite ist ein Gerät im Super-Slim-Design, das MediaPad 10 Full HD soll mit Entertainment-Qualitäten überzeugen.

Anbieter zum Thema

Das MediaPad 10 FHD ist zehn Zoll groß und schlägt mit 429 Euro zu Buche.
Das MediaPad 10 FHD ist zehn Zoll groß und schlägt mit 429 Euro zu Buche.

Mit zwei neuen Tablets im Gepäck ist HUAWEI auf der IFA in Berlin in Halle 9, Stand 314. Mit dem MediaPad 7 Lite erweitert HUAWEI sein Portfolio um ein Einstiegs-Tablet im Super-Slim-Design. Es misst 193 x 120 x 11 Millimeter und wiegt 380 Gramm.

Es verfügt über einen sieben Zoll großen kapazitiven WSVGA Multi-Touchscreen. Für die Rechenleistung sorgt ein 1,2-Gigahertz-Single-Core-Prozessor mit einem Gigabyte RAM.

Der integrierte Speicher hat eine Kapazität von acht Gigabyte. Dank der Erweiterungsmöglichkeit mittels microSD kann der Speicherplatz auf bis zu 32 Gigabyte erhöht werden.

Zur weiteren Ausstattung gehört eine 3,2-Megapixel-Webcam. Für mobiles Surfen unterstützt das MediaPad 7 Lite, neben WLAN auch HSDPA, UMTS und EDGE. Zudem verfügt das Tablet über Bluetooth 3.0, Micro-USB 2.0 und HDMI.

Das MediaPad 7 Lite basiert auf Android 4.0 und soll Ende Oktober 2012 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung für 249 Euro in den Farben Silber und Weiß erhältlich.

MediaPad 10 FHD

Das MediaPad 10 FHD ist laut HUAWEI „Entertainment pur“. Das Zehn-Zoll-Tablet misst 257 x 176 x 8,8 Millimeter, wiegt 598 Gramm und bietet auf dem IPS-Multi-Touch-Display eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel. Die Power dafür liefert der 1,2-Gigahertz-Quad-Core-Prozessor mit einem Gigabyte RAM und 16-fach GPU. Für den Klang sorgen die verbauten Stereolautsprecher mit Dolby-Surround-Sound-Technologie.

Auch das MediaPad 10 FHD basiert auf Android 4.0. Es bietet acht Gigabyte Speicherplatz, der Dank microSD-Slot auf bis zu 32 Gigabyte erweitert werden kann.

Das MediaPad 10 FHD unterstützt WLAN, Bluetooth 3.0 und GPS. Von beispielsweise HSDPA, UMTS und EDGE ist im Datenblatt nichts zu finden.

Für Videotelefonie ist das Tablet mit einer 1,3-Megapixel-Frontkamera ausgestattet und auf der Rückseite ist eine Acht-Megapixel-Autofokus-Kamera untergebracht.

Das MediaPad 10 FHD ist in Deutschland ab Oktober 2012 in der Farbe Silber für 429 Euro (UVP) erhältlich.

Mehr über weitere aktuelle Tablets lesen Sie hier.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:35325960)