LTE, NFC und 13-Megapixel-Kamera Huawei Ascend P2: schnell und gut ausgestattet

Redakteur: Ira Zahorsky

Mit dem Ascend P2 geht Huawei auf Angriff zu Konkurrenten wie Apples iPhone 5 oder Samsungs Galaxy S3. Es braucht sich weder technisch noch optisch zu verstecken und ist zudem günstiger als vergleichbare Smartphones.

Firmen zum Thema

Per LTE ist mit dem Huawei Ascend P2 Highspeed-Surfen mit einer Download-Geschwindigkeit von bis zu 150 Megabit pro Sekunde möglich.
Per LTE ist mit dem Huawei Ascend P2 Highspeed-Surfen mit einer Download-Geschwindigkeit von bis zu 150 Megabit pro Sekunde möglich.
(Bild: Huawei)

Auf dem Mobile World Congress (MWC), der vom 25. bis 28. Februar 2013 in Barcelona stattfindet, stellt Huawei den Nachfolger des Premium-Smartphones Ascend P1 vor. Das Ascend P2 ist LTE-fähig und etwas größer und schwerer als der Vorgänger, hat aber auch mehr zu bieten. Das reflexionsarme IPS-Display ist nun 4,7 statt 4,3 Zoll groß, hat eine Auflösung von 1.200 x 700 Pixel und besteht Corning-Gorilla-Glas mit Super-Amoled-Technologie.

Im Inneren werkelt jetzt ein 1,5-Gigahertz-K3V2-Quadcore-Prozessor mit einem Gigabyte Arbeitsspeicher. Der Hauptspeicher ist 16 Gigabyte groß. Es ist ein Micro-USB-Anschluss vorhanden. Ob damit jedoch der Speicher erweitert werden kann, gibt der Hersteller nicht an. Außerdem ist ein 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss vorhanden.

Bildergalerie

Auch die Hauptkamera wurde verbessert: Sie liefert jetzt 13 statt acht Megapixel Auflösung und bietet zudem Full-HD-HDR-Movie-Support. Die Frontkamera hat weiterhin 1,3 Megapixel.

Als Betriebssystem läuft nun Android 4.1 (Jelly Bean), das mit Huaweis Benutzeroberfläche Emotion UI versehen ist. Sie soll dem Nutzer individuelle Anpassungsmöglichkeiten ermöglichen und Anwendungen vereinfachen.

Weitere Features wie Bluetooth 4.0, DLNA, WiFi direct, GPS/AGPS, DC-HSDPA und NFC-Technologie runden das Gesamtpaket des Ascend P2 ab.

Das Huawei Ascend P2 ist in Deutschland ab Juni 2013 in den Farben Schwarz und Weiß vertragsfrei zu einer UVP von 449 Euro erhältlich. Im Kaufpreis sind zudem enthalten ein Netzteil sowie ein USB-Kabel.

(ID:38272490)