Weitere Windows-Konkurrenz für das iPhone HTC Windows Phone 8X ab sofort im Handel

Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Sylvia Lösel / Sylvia Lösel

Zwei Kameras, GPS und NFC, Audio-Unterstützung – das 8X von HTC bietet viel. Ab sofort ist das Windows-Phone-8-Smartphone auch in Deutschland zu haben.

Firmen zum Thema

Dank Beats Audio bietet das 8X von HTC einen tollen Sound.
Dank Beats Audio bietet das 8X von HTC einen tollen Sound.
(Bild: HTC)

Ab sofort gibt es das Smartphone 8X von HTC auch in der DACH-Region. Das Gerät mit dem Betriebssystem Windows Phone 8 soll durch optimal aufeinander abgestimmte Hard- und Software beim Verbraucher punkten. Optisch gelingt dies dank der breiten Farbpalette des Gehäuses, die von Blau über Schwarz und Gelb bis Rot reicht.

Ausstattungs-Highlights

Das 8X besitzt ein 4,3-Zoll-Display mit 720p-Auflösung und Gorilla-Glas. Mit seiner 2,1-Megapixel-Frontkamera mit 88-Grad-Weitwinkelobjektiv können bis zu vier Personen gleichzeitig aufgenommen werden. Die rückwärtige Kamera verfügt über einen Acht-Megapixel-CMOS-Sensor, eine f/2.0-Blende sowie eine 28-Millimeter-Linse. Außerdem unterstützt das Windows Phone Full-HD-Videoaufnahmen in 1.080p.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 10 Bildern

Als Prozessor kommt ein Quallcomm S4 Dual Core mit einer Taktrate von 1,5 Gigahertz zum Einsatz. Das X8 hat eine GPS-Antenne an Bord und unterstützt NFC (Near Field Communication). Für authentischen Klang in Studioqualität mit tiefen Bässen und klaren Tönen sorgt Beats Audio. Zudem verfügt das Smartphone über einen dezidierten Verstärker, sowohl für die 3,5-Millimeter-Audio-Buchse, als auch für den Lautsprecher.

Verfügbarkeit und Preise

Das Windows Phone 8X by HTC wird ab 5. November in Deutschland, Österreich und der Schweiz für 549 Euro verfügbar sein. □

(ID:36558850)