Aktueller Channel Fokus:

IT-Security

Farbe bei Drucker und Multifunktionsgerät

HP und Oki stellen neue Einstiegsmodelle vor

03.12.2009 | Redakteur: Erwin Goßner

HP und Oki bringen Farbe ins Office.
HP und Oki bringen Farbe ins Office.

Die Print- und Output-Spezialisten HP und Oki setzen auf Farbe – der eine bei einem Single-Function-Laserprinter, der andere bei einem kompakten Multifunktionsgerät auf Laser-Basis.

Farbdruck hat nach wie vor Konjunktur. Das belegen HP und Oki mit ihren jüngsten Produkten, die seit Beginn dieses Monats an den Fachhandel ausgeliefert werden. Der japanische Hersteller Oki hat ein für das Einstiegssegment konzipiertes Multifunktionsgerät mit Laser-Druckwerk neu im Sortiment, während der amerikanische Hersteller HP sein Portfolio an Farblaserdruckern um ein Basismodell ergänzt hat.

Das jüngste Mitglied der von HP im September 2008 eingeführten Printer-Familie ist der Color Laserjet CP2025. Das Basismodell verfügt über alle Funktionen und Leistungsmerkmale der Baureihe, besitzt allerdings keine Duplex-Einheit. Zu den erwähnten Funktionen gehören Color Lockout zum Sperren von Farbdrucken und ein Modus zum Erstellen optimierter Foto-Prints. Das Druckwerk hat eine Leistung von 20 Seiten pro Minute. Die Zeit für den ersten Ausdruck beträgt laut HP sowohl bei Schwarzweiß- als auch bei Farbdruck rund 17 Sekunden. Die Toner-Kapazität des Printers reicht für 3.500 beziehungsweise 2.800 Seiten bei Mono- und Farbdruck. Bei der Auslieferung sind vier Starter-Kartuschen mit jeweils 1.200 Seiten Reichweite enthalten. Der Color Laserjet CP2025 hat einen empfohlenen Verkaufspreis von 379 Euro.

Als naher Verwandter zu den Druckern der C100-Serie von Oki weist das Multifunktionsgerät MC160n grundlegende Gemeinsamkeiten zu diesen Geräten auf. Der Allrounder, der serienmäßig mit Netzwerkkarte und Faxfunktion aufwartet, hat eine Druckleistung von fünf beziehungsweise 20 Seiten pro Minute in Farbe und Schwarzweiß. Die erste Seite liegt je nach Druckmodus nach 23 beziehungsweise 14 Sekunden vor. Die Funktionen Kopieren und Scannen bieten gängige Features wie etwa die Scan-to-Lösungen E-Mail, USB, FTP oder PC. Der vom Hersteller empfohlene Verkaufspreis für den MC160n liegt bei rund 463 Euro. Darin enthalten ist eine dreijährige Garantie mit Vor-Ort- und Next-Day-Service.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2042462 / Technologien & Lösungen)