IT-BUSINESS Aktion:

#ITfightsCorona

Archivierungslösung iCAS als physikalische Server-Applikation exklusiv auf HP-Server

HP und Iternity verstärken ihre Kooperation

18.01.2011 | Redakteur: Heidi Schuster

Niko Hensler ist Geschäftsführer der Iternity GmbH.
Niko Hensler ist Geschäftsführer der Iternity GmbH.

Die Storage- und Archivierungslösung iCAS von Iternity ist ab sofort nur noch auf virtuellen iCAS-Servern erhältlich und in physikalischer Form nur noch auf HP-Servern.

Die Archivlösung iCAS wird als physikalische Server-Applikation ab sofort nur noch in HP-Servern vorinstalliert ausgeliefert. Die virtuellen iCAS-Server wird es auch weiterhin geben. Damit wird vertiefen HP und Iternity ihre Zusammenarbeit. HP stärke durch die Kombination seiner Server- und Storage-Produkte mit iCAS seine Position im Marktsegment für Langzeitarchivierung, heißt es aus dem Unternehmen. Durch die flexible Skalierbarkeit kann die Archivplattform HP & iCAS sowohl im Mittelstand als auch im Enterprise-Markt eingesetzt werden.

HP & iCAS ermöglicht als Archiv-Backend in Verbindung mit DMS/ECM-Systemen oder anderen Anwendungen wie PACS-Systemen oder E-Mail-Archiven eine compliance-konforme Langzeitspeicherung jeglicher Daten auf heterogenen Speichersystemen verschiedener Hersteller.

Alle Storage-Systeme von HP können in Kombination mit iCAS als Archivspeicher für die revisionssichere Langzeitspeicherung genutzt werden.

Niko Hensler, Geschäftsführer Iternity GmbH, kommentiert: „Mit der Entscheidung, iCAS als Hardware-Appliances zukünftig nur noch auf HP-Servern vorinstalliert auszuliefern, gehen wir den nächsten Schritt auf dem gemeinsamen Weg mit HP. Da – abgesehen von virtuellen iCAS-Servern – die meisten Systeme auf HP-Servern bestellt wurden, ist dieser Schritt für uns naheliegend. Wir freuen uns, mit unserer Lösung das gesamte Server- und Storage-Portfolio von HP um die essentielle Archivkomponente zu ergänzen.“

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2049262 / Server)