HP Folio 13 HP launcht sein erstes Business-Ultrabook

Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Katrin Hofmann / Katrin Hofmann

Dünn, leicht und ausdauernd: Das HP Folio 13 soll künftig vor allem Geschäftsleuten als mobiler Begleiter dienen. Doch auch Privatanwender will der Hersteller zum Kauf des Ultrabooks verführen.

Firmen zum Thema

Das Ultrabook hat ein Gewicht von 1,49 Kilogramm und ist 18 Millimeter dick.
Das Ultrabook hat ein Gewicht von 1,49 Kilogramm und ist 18 Millimeter dick.

Die Brücke zwischen Beruf und Lifestyle soll das Business-Ultrabook HP Folio 13 schlagen. Das Gerät ist 18 Millimeter dünn, besitzt ein 13,3-Zoll-Display und schimmert metallisch. Dank eines Gewichts von 1,49 Kilogramm und einer Akkulaufzeit von bis zu neun Stunden soll es ein idealer Begleiter für den mobilen Einsatz sein: sowohl für Business-Kunden aber auch Privatanwender „mit einem mobile Lifestyle“.

Die integrierte Intel-Rapid-Start-Technologie verkürzt die Wartezeiten beim Booten des Rechners. Wenn nicht aktiv mit ihm gearbeitet wird, verbraucht das Ultrabook HP zufolge nur wenig Energie.

Die Geschäftsdaten oder Entertainment-Anwendungen finden auf einer 128-Gigabyte-Festplatte Platz. Für erhöhte Sicherheitsanforderungen kann optional ein TPM-Embedded-Security-Chip geordert werden. Ausgestattet ist das Gerät darüber hinaus mit einem Intel-Core-i5-Prozessor und dem Betriebssystem Windows 7 Professional in der 64-Bit-Version. Vorinstalliert sind zudem der HP Connection Manager 4.1, HP Support Assistant, HP CoolSense, Intel Wireless Display (WiDi), Skype und der Adobe Flash Player.

Zusätzliche Extras sollen das Arbeiten komfortabler machen: So besitzt unter anderem die Tastatur eine Hintergrundbeleuchtung, um auch bei schlechten Lichtverhältnissen das Arbeiten zu ermöglichen. Durch USB-2.0-, USB-3.0-, RJ-45-, HDMI-, Kopfhörer-, Mikrofon- und SD-Anschlussmöglichkeiten kann der Anwender unterschiedliche Daten- und Informationsquellen verwenden.

Die Vernetzung mit Geschäftspartnern oder Freunden unterstützt die HP-TrueVision-HD-Webcam. Wird das Folio 13 auf hitzestauenden Unterlagen, wie Polstern, verwendet, sorgt die HP-CoolSense-Technologie für eine kühle Betriebstemperatur.

Das Ultrabook wird ab Februar 2012 für einen Preis ab 1.069 Euro (UVP, inkl. MwSt.) offeriert. ?

(ID:31562730)