Aktueller Channel Fokus:

Digital Transformation

Europaausweitung des Programms

Hololense Agency Readiness Partner Programm

| Autor: Heidemarie Schuster

Die HoloLens von Microsoft kostet in der günstigsten Version 3.299 Euro.
Die HoloLens von Microsoft kostet in der günstigsten Version 3.299 Euro. (Bild: Pixabay)

Microsoft weitet das Hololense Agency Readiness Partner Programm auf Europa aus und hat bereits erste Partner gewonnen.

Als ersten Partner in Deutschland hat Microsoft Zühlke Engineering in das Hololense Agency Readiness Partner Programm aufgenommen. Darüber hinaus erweitert Microsoft das Programm um fünf weitere Partner auf dem europäischen Markt, die zukünftig Firmenkunden bei der Entwicklung von Anwendungen für die Microsoft Hololense unterstützen. Zu den neuen Partnern zählen Fundamental VR, Black Marble und Rewind in Großbritannien sowie Holoforge und Immersion in Frankreich.

„Seit der Einführung der Microsoft Hololense sehen wir ein großes Interesse von Unternehmen an der Mixed-Reality Technologie“, sagt Michael Zawrel, Product Manager Hololense & Devices bei Microsoft Deutschland. „Durch die Erweiterung des Hololense Agency Readiness Partner Programms geben wir unseren Geschäftskunden starke Partner an die Hand, die sie bei der Entwicklung innovativer Anwendungen unterstützen und ihnen neue Wege für ihre Business-Prozesse mit Hilfe von Mixed Reality aufzeigen.“

Hololense Agency Readiness Partner werden umfassend und praxisbezogen von Microsoft geschult und stehen mit ihrer Expertise anschließend den IT-Abteilungen ihrer Kunden bei der Entwicklung von Mixed-Reality Anwendungen zur Seite. Das Netzwerk bestand vor der Erweiterung aus zehn Partnern in den USA und Kanada, die auf der //build 2016 vorgestellt wurden.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44575053 / Hersteller)