Verkaufswettbewerb führt in die Wüste Hewlett Packard und Microsoft schicken Reseller nach Dubai

Redakteur: Dr. Stefan Riedl

Reseller, die sich sieben Monate lang verkaufsstark in Sachen HP-Hardware und Microsoft-Software zeigen, können auf eine Reise nach Dubai hoffen.

Firmen zum Thema

Verkaufsstarke Reseller können sich Dubais Prachtbauten genauer ansehen.
Verkaufsstarke Reseller können sich Dubais Prachtbauten genauer ansehen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Vom 1. August bis 31. Januar läuft die »HP & Microsoft Partner-Rallye«. HP-Partner können sich dabei zwischen der Client- und der Server-Rallye entscheiden oder an beiden teilnehmen. Um zu gewinnen, müssen sie dann monatliche Umsatz- und Stückvorgaben für Hard- beziehungsweise Software erfüllen, also HP-Clients oder -Server in Kombination mit Microsoft-Client- oder Server-Software verkaufen.

Bei der Client-Rallye gilt es, einen vorgegebenen Umsatz mit HP-Client-Modellen zu erreichen sowie eine individuell vereinbarte Stückzahl von Microsoft-Office-2007-Lizenzen zu verkaufen. Bei der Server-Rallye sollen Reseller ein vorgegebenes Umsatzziel für x86-Server aus dem Hause HP erzielen und eine bestimmte Anzahl von Microsoft-ISA- (Internet Security & Acceleration) und HP-Reseller-Option-Kit-Lizenzen (ROK) an den Mann bringen. Beim Microsoft ISA-Server handelt es sich um ein integriertes Security-Gateway, das die IT-Umgebung gegen Gefahren aus dem Internet schützt, berechtigten internen und externen Usern aber den Netzwerkzugriff erlaubt. Beim ROK-Modell, das speziell für den Fachhandel eingerichtet wurde, können Microsoft-Betriebssysteme und Server frei kombiniert werden, im Gegensatz zu vordefinierten Serverkonfigurationen. Parallel zur Aktion unterstützt Hersteller HP seine Reseller mit verschiedenen Marketingmaßnahmen und Trainings.

Bildergalerie

In die Wüste geschickt

Die fünf erfolgreichsten Fachhändler je Rallye-Kategorie, die zudem alle Zusatzaufgaben gelöst und dabei die besten Resultate erzielt haben, reisen in die Vereinigten Arabischen Emirate, nach Dubai. Unter den anderen erfolgreichen Händlern werden pro Rennstrecke drei weitere Dubai-Reisen verlost. Anmeldungen zu dem Verkaufswettbewerb können unter unten angegebenem Link mit dem Registrierungscode HP91Z vorgenommen werden.

Überblick per Virtual Earth

Einen Überblick über den Verlauf der Rallye und die einzelnen Renn-Etappen werden unter dem Aktionslink auf einer Virtual Earth-Weltkarte von Microsoft gegeben. Ein Auto markiert dabei die Stelle, an der sich der teilnehmende Reseller gerade befindet. Pokale zeigen an, welche Rennen bereits gewonnen wurden. Die einzelnen Monatsaufgaben erhält der Partner durch einen Boxenstopp in der virtuellen Werkstatt.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2006400)