Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Bis 21. November versandkostenfrei bestellbar Haute Couture fürs iPad mini

| Redakteur: Susanne Ehneß

Das iPad mini darf sich über Wechselwäsche freuen: Germanmade bietet Schutzhüllen für den anspruchsvollen Kunden.

Firmen zum Thema

Lederkleider für Apples iPad mini.
Lederkleider für Apples iPad mini.
(Germanmade)

Handgefertigt aus deutschen Landen – diese seltene Eigenschaft haben die Produkte des Herstellers Germanmade. Qualität und Design stehen im Vordergrund, und auch die neuen Schutzumschläge für Apples iPad mini beanspruchen dies für sich.

Modelle

Drei verschiedene Modelle in jeweils mehreren Farbvarianten sind ab sofort erhältlich:

Bildergalerie
  • Der „iPad mini Sleeve“ ist aus Rindsleder gefertigt und in dunkelbraun, hellbraun, schwarz und rot verfügbar. Mit Wollfilz gepolstert, schützt die Hülle vor Stößen und Kratzern. Das Lederkleid ist für 49,95 Euro im Handel oder online erhältlich.
  • Die bewährten Germanmade-Hüllen „g.1“ und „g.2“ sind nun auch fürs kleine iPad erhältlich. Die Cases gleichen einem Buchrücken mit Holzrahmen, der das iPad umhüllt. In der Business-Variante „g.2“ ist darunter noch Stauraum für iPhone oder Zubehör. Das „g.1“ kostet ab 59,95 Euro, das „g.2“ ist ab 69,95 Euro zu haben – je nach Ausführung. Die Cases sind in Leder, Kunstleder oder Buchleinen und in verschiedenen Farben zu haben.

Bezugsquellen

Die iPad-Hüllen gibt es ab sofort im Germanmade-Shop sowie im Fashion-, Lifestyle- und IT-Handel zu kaufen. Noch bis 21. November können Besteller die Germanmade-Cases innerhalb Deutschlands versandkostenfrei beziehen.

(ID:36695540)