Aktueller Channel Fokus:

IT-Security

Digitaler Steuerberater kennt aktuelle Gesetze und holt Geld vom Fiskus zurück

Haufe-Lexware offeriert aktualisierte Steuersoftware Taxman 2011

23.11.2010 | Redakteur: Dirk Srocke

Mit Taxman 2011 holen sich Steuerzahler per Mausklick Geld vom Fiskus zurück.
Mit Taxman 2011 holen sich Steuerzahler per Mausklick Geld vom Fiskus zurück.

Softwareanbieter Haufe-Lexware hat die eigene Steuersoftware aktualisiert. Taxman 2011 kennt aktuelle Steuerregelungen und unterstützt Benutzer mit Video-Moderator, dynamischer Ratgeberleiste sowie umfassender Plausibilitätsprüfung. Ein Datenübernahme-Assistent hilft beim Import von Daten des Vorjahres.

Mit Taxman 2011 sollen sich Anwender jeden zuviel gezahlten Cent vom Fiskus zurück holen. Einfache Steuererklärungen lassen sich bereits in 15 Minuten fertigstellen, verspricht Hersteller Haufe-Lexware.

In die Software sind aktuelle Änderungen des Steuerrechts sowie Tipps und Tricks für einzelne Steuerfälle eingeflossen. Beim Abrufen dieses Wissens hilft ein Video-Moderator, der als „digitaler Steuerberater“ fungiert.

Eine dynamische Ratgeberleiste blendet passende Tipps und Hilfen zudem an der passenden Stelle im Programmablauf ein. Zusätzlich verfügt die Software über eine umfassende Plausibilitätsprüfung.

Nutzer, die bereits Vorgängerversion von Taxman 2011 nutzten, können bestehende Datensätze per Assistent übernehmen. Fertige Steuererklärungen lassen sich wahlweise ausdrucken oder elektronisch ans Finanzamt versenden.

Taxman 2011 ist ab sofort verfügbar und läuft unter Windows XP ab SP3, Vista ab SP2 und Windows 7 (jeweils ab Version Home). Als Preis veranschlagt der Hersteller 29,90 Euro, ein preisreduziertes Update ist nicht erhältlich.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2048419 / Technologien & Lösungen)