Messe-Schnäppchen, Verkaufstrainings, Workshops Hama präsentiert Zubehör-Portfolio auf der Maifest-Hausmesse

Redakteur: Ira Zahorsky

Wie im vergangenen Jahr verzichtete Hama auf die CeBIT-Teilnahme und veranstaltet stattdessen eine Hausmesse. Das Maifest findet unter dem Motto „alles neu macht der Mai“ statt.

Firmen zum Thema

Auf der Maifest-Hausmesse von Hama finden ITK-Fachhändler ein breites Zubehör-Sortiment.
Auf der Maifest-Hausmesse von Hama finden ITK-Fachhändler ein breites Zubehör-Sortiment.
( Archiv: Vogel Business Media )

Hama lädt vom 17. bis 20. Mai zur Händler-Hausmesse. Das Zubehör-Sortiment fasst rund 18.000 Produkte. Auf mehr als 2.000 Quadratmetern neu gestalteter Ausstellungsfläche werden Produktneuheiten vorgestellt, Präsentationen und Ideen für den PoS gezeigt und das breite Zubehör-Sortiment für Unterhaltungselektronik, Computer, Telekommunikation, mobile Kommunikation, Foto, Video und weiße Ware dargestellt.

Ein zusätzlicher, 200 Quadratmeter großer Schnäppchenmarkt lockt mit Messeangeboten quer durch alle Sortimente. Informative, speziell auf den Handel zugeschnittene Verkaufstrainings und Workshops zeigen Möglichkeiten des marge-trächtigen Zubehörverkaufs.

Wer sich fragt, wie 18.000 Produkte organisiert werden, sollte sich Zeit für eine aufschlussreiche Werksführung nehmen. Im Logistikzentrum wird der Warenfluss von der ersten Qualitätskontrolle bis hin zu Serienreife, Einlagerung und schlussendlich dem Versand nachverfolgt.

Interessierte Händler können sich ab sofort unter www.hama.de/hausmesse anmelden.

(ID:2050518)