Aktueller Channel Fokus:

Output Management

Sapphire Gearbox Thunderbolt 3

GPU-Außenborder für Mobilrechner

| Autor: Klaus Länger

Die Gearbox Thunderbolt 3 ist ein externes Grafikkartengehäuse für Notebooks oder Mini-PCs mit Thunderbolt-3-Anschluss. Sie unterstützt Grafikkarten mit voller Länge und einer Leistungsaufnahme von bis zu 300 Watt.
Die Gearbox Thunderbolt 3 ist ein externes Grafikkartengehäuse für Notebooks oder Mini-PCs mit Thunderbolt-3-Anschluss. Sie unterstützt Grafikkarten mit voller Länge und einer Leistungsaufnahme von bis zu 300 Watt. (Bild: Sapphire Technology)

Eine wachsende Zahl von Notebooks und Convertibles ist mit einer Thunderbolt-3-Schnittstelle ausgestattet. Die kann unter anderem dazu genutzt werden, um Mobilrechnern mittels Sapphire Gearbox Thunderbolt 3 mehr Grafikpower zu verschaffen. Die Box dient dabei als Basis für eine externe Grafikkarte.

An Rechenleistung fehlt es den meisten flachen Notebooks, Convertibles oder Mini-PCs nicht. Aber die Leistung der im Prozessor integrierten Grafikeinheiten reicht für anspruchsvolle Anwendungen und Spiele nicht aus. Und für eine starke diskrete Grafikkarte ist schlicht kein Platz. Für Mobilrechner, die mit einer Thunderbolt-3-Schnittstelle ausgestattet sind, können externe Grafikkartenboxen wie die Sapphire Gearbox Thunderbolt 3 eine Lösung sein. Sie soll sowohl mit Windows-Rechnern als auch mit Apple Macbooks zusammenarbeiten. Laut Sapphire gibt es seitens Apple sogar eine Empfehlung für die Gearbox Thunderbolt 3.

Platz für leistungsstarke Karten

Die Thunderbolt-3-Schnittstelle transportiert nicht nur bis zu 40 GBit/s an Daten über einen USB-C-Port, sondern kann auch genutzt werden, um mit Hilfe einer externen GPU-Box PCI-Express-Grafikkarten mit bis zu vier Lanes anzubinden. Von Mobilrechnern oder Mini-PCs wird die Grafikkarte in der Gearbox Thunderbolt 3 als zweite Grafikkarte erkannt und bei 3D-Anwendungen und Spielen automatisch genutzt. Sapphire unterstützt mit dem externen Gehäuse mit eigenem Netzteil lange und doppelt breite AMD- oder Nvidia-Karten mit einer maximalen Leistungsaufnahme von bis zu 300 Watt. Die Gearbox misst 300 x 138 x 204 mm.

Die Gearbox als Docking-Station

Außer als externe Grafikkarte kann die Sapphire-Box zusätzlich als Thunderbolt-3-Dockung-Station mit GBit-LAN-Anschluss und zwei USB-3.0-Ports eingesetzt werden. So versorgt sie angeschlossene Mobilrechner mit bis zu 60 Watt, so dass ein Kabel für die Grafik-, Audio- oder Datenverbindung zum Notebook und für dessen Stromversorgung ausreicht.

Das interne Netzteil in der Gearbox leistet 500 Watt, hat also auch beim Einsatz starker Grafikkarten noch Reserven.

Sapphire bietet die Gearbox Thunderbolt 3 als Barebone an, der Käufer bestückt den PCI-Express-x16-Steckplatz also mit einer eigenen Grafikkarte, oder als Bundle mit einer Sapphire-Grafikkarte. Zur Wahl stehen derzeit drei verschiedene Modelle: Nitro+ Radeon RX 580 8G, Nitro+ Radeon RX 580 4G und Pulse Radeon RX 580 8G. Preise für den Barebone oder die Bundles mit AMD-Grafikkarte nennt Sapphire derzeit nicht.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45631580 / Gaming)