Änderung bei Nortel-Zertifizierungen Global Knowledge passt Nortel-Kurse an

Redakteur: Heidi Schuster

Global Knowledge hat die Nortel-Zertifizierungs-Programme überarbeitet, die in den Bereich Enterprise Data Networking fallen. Die Schulungstermine der bisherigen Ethernet-Switching-Reihe enden im August.

Firmen zum Thema

Die Nortel-Zertifizierungen sind nach der Überarbeitung klarer aufgebaut.
Die Nortel-Zertifizierungen sind nach der Überarbeitung klarer aufgebaut.
( Archiv: Vogel Business Media )

Das kanadische Networking-Unternehmen Global Knowledge bietet ab sofort neue Nortel-Schulungen an. Die so genannten Nortel-Converged-Campus-Zertifizierungen teilen sich in die Bereiche Technologie, Design und Support auf, wofür jeweils die Vertiefungen »Spezialist« und »Expert« angeboten wird. Als Top-Level-Zertifizierung verleiht Nortel zukünftig den Titel »Nortel-Certified-Architect«.

Die bisherigen Kurse zum »Nortel Certified Support Specialist Ethernet Switching« enden im August. Ersetzt werden die Schulungen durch die Nortel-Converged-Campus-Zertifizierungen. Für die letzten beiden Ethernet-Switching-Schulungen, »Ethernet Routing Switch 8600 Configuration and Management (7515C)« ab dem 28. Juli 2008 und »Ethernet Routing Switch 8600 (Layer 3 Core) Configuration and Troubleshooting (7516C)« ab dem 11. August sind noch Restplätze frei. Beide Kurse finden in Hamburg statt.

Weitere Informationen und eine Kursübersicht erhalten sie unter http://www.globalknowledge.de/nortel und bei der kostenlosen Hotline 0800/29 52 633.

(ID:2014078)