Suchen

IT-Trends 2019 Gleichbleibende Servicequalität

Autor: Sylvia Lösel

Das Management von Apps wird in diesem Jahr ein großes Thema sein. Davon ist Ralf Sydekum, Technical Manager DACH von F5 Networks, überzeugt. Und natürlich hat der Hersteller bereits entsprechende Lösungen im Portfolio

Firmen zum Thema

Ralf Sydekum, Technical Manager DACH von F5 Networks
Ralf Sydekum, Technical Manager DACH von F5 Networks
(Bild: F5 Networks)

Welche IT-Trends werden das Jahr 2019 prägen?

Anwendungen sind bereits der wichtigste Antriebsfaktor zur Differenzierung und Wertschöpfung in Unternehmen. Doch nur wenige setzen genügend Ressourcen ein, um ihre Anwendungsportfolios zu verwalten und zu überwachen. Das Management dieser Apps wird 2019 ein großes Thema sein. So kann die IT-Abteilung durch moderne Anwendungsdienste eine gleichbleibende Servicequalität bieten. Weitere IT-Trends sind zunehmende Nutzung der Multi-Cloud, steigende Gefahr durch Thingbots sowie stärkere Zusammenarbeit von Netzwerk-, Sicherheits- und Entwicklungs-Teams.

Wie wird Ihr Unternehmen auf diese Trends reagieren?

Wir investieren weiterhin in unsere Lösungen für das übersichtliche Management und die Absicherung von Anwendungen. So wehrt die Advanced WAF komplexe Gefahren mit einer Sicherheitseffizienz von 99,89 Prozent ab, ohne die App Performance zu beeinträchtigen. Wir bieten Multi-Cloud-Anwendungsservices und Management-Tools, die über Clouds hinweg konsistent bleiben. Zudem motiviert unsere weltweite Initiative „Super-NetOps“ den Netzwerkbetrieb dazu, stärker mit Entwicklern zusammenzuarbeiten und die Sicherheit der Produkte zu erhöhen.

(ID:45688552)

Über den Autor

 Sylvia Lösel

Sylvia Lösel

Chefredakteurin