Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Finanzierungshilfen für die Warenfinanzierung und Absatzförderung

Gelder abseits des Bankkredits sind gefragt

12.01.2010 | Redakteur: Katrin Hofmann

Die Kredithürde ist wieder gestiegen.
Die Kredithürde ist wieder gestiegen.

Reinhold Ittermann, Director Credit & Collections bei Ingram Micro:

Reinhold Ittermann, Director Credit & Collections bei Ingram Micro
Reinhold Ittermann, Director Credit & Collections bei Ingram Micro

„Die Nachfrage nach Finanzierungshilfen durch die Distribution hat sich wegen der zurückhaltenden Kreditvergabe-Politik von Versicherern und Banken deutlich erhöht. Wir haben dabei zirka 90 Prozent des Bedarfs durch eigene Kreditlinien oder Finanzierungsbausteine abgefedert. Für 2010 sehe ich eine Verstärkung dieses Trends, da die Eigenmittel reduziert sein dürften. Bei unveränderten Rating-Kriterien werden Kreditlinien wohl weiter gekürzt. Unseren Partnern rate ich, proaktiv das Gespräch mit Banken und Lieferanten zu suchen.“

Das bietet Ingram Micro:

Ingram Micro bietet ihren Partnern Finanzierungsprogramme, die zukünftig noch stärker eingesetzt werden sollen, um die Geschäfte dieser zu unterstützen. Ein Risk Assessment Team berät die Kunden bei der Vorbereitung von Bankgesprächen, besonders zu Ratings. Das Leasingangebot wird erweitert. Der Distributor will 2010 mehr denn je als Finanzierungspartner für den IT-Handel am Markt präsent sein. Für den Erfolg sei eine offene Kommunikation der Kunden aber immer die Grundlage.

Martin Berchtenbreiter, Senior Director Mittelstand & Partner und Mitglied der Geschäftsleitung Microsoft Deutschland:

Martin Berchtenbreiter, Senior Director Mittelstand & Partner und Mitglied der Geschäftsleitung bei Microsoft
Martin Berchtenbreiter, Senior Director Mittelstand & Partner und Mitglied der Geschäftsleitung bei Microsoft

„Die Wirtschaftslage hat neben einer sinkenden Nachfrage Auswirkungen auf die Finanzlage kleiner und mittelständischer Firmen. Es ist noch schwerer als früher, bei Banken Geld zu leihen. Wir haben daher das Kreditbudget für Firmenkunden, allen voran KMUs, weltweit um 60 Prozent auf 1,2 Milliarden Dollar aufgestockt. Mit neuen Optionen geben wir Partnern und deren Kunden die Chance, ganzheitliche Unternehmenslösungen zu realisieren.“

Das bietet Microsoft:

Microsoft Financing bietet zahlreiche Finanzierungsinstrumente für Software. Darüber hinaus werden gesamte Projekte finanziert, bestehend aus den Microsoft-Software und Partnerleistungen, zum Beispiel Implementierung. Kunden können so den administrativen Aufwand bei der Abwicklung des Finanzierungsvorhabens verringern. Partner erhalten durch dieses „Total Solution Financing“ besseren Cash-Flow und Risikominimierung. Daneben können flexible Zahlungsziele vereinbart werden.

Mark Björn König, Director Credit Services bei Tech Data Deutschland:

Mark Björn König, Director Credit Services Tech Data Deutschland
Mark Björn König, Director Credit Services Tech Data Deutschland

„Wir beobachten eine starke Nachfrage nach alternativen Finanzdienstleistungen. Dieser Trend wird, vor allem bei großvolumigen Projekten, sicher anhalten oder sogar zunehmen. Es bleibt für uns dabei extrem relevant, unterschiedliche Angebote vorzuhalten. Uns ist es wichtig, dem Fachhandelspartner für individuelle Projekte, aber auch für das Tagesgeschäft, die richtige Lösung anzubieten, beispielsweise durch Bürgschaften, Leasing oder Factoring.“

Das bietet Tech Data:

Neben Krediten, Bürgschaften, Forderungsabtretung, Leasing und Factoring profitieren die Partner von Kooperationen. Gemeinsam mit Grenke für Leasing oder der IBM-Kreditbank für Factoring und Projektfinanzierung werden Lösungen für die individuellen Anforderungen geschnürt. Besonders unterstützt wird das Risikomanagement. Partnern wird ein vergünstigter Zugang zu Wirtschaftsauskünften, Inkassodiensten und Beratung zum Forderungsmanagement angeboten.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2042447 / Marktentwicklung)