Aktueller Channel Fokus:

Machine Learning & KI

Cashback-Aktion von Intel und Mainboardherstellern

Geld zurück beim Prozessorkauf

| Autor: Klaus Länger

Bis zu 145 Euro bekommt man noch bis zum 15. Juli beim Kauf bestimmter Kombinationen aus Intel-Prozessoren und Mainboards zurück.
Bis zu 145 Euro bekommt man noch bis zum 15. Juli beim Kauf bestimmter Kombinationen aus Intel-Prozessoren und Mainboards zurück. (Bild: Intel)

Noch bis zum 15. Juli läuft die Cashback-Aktion von Intel und einigen Mainboard-Herstellern. Wer bis dahin eine für die Aktion qualifizierende Kombination aus Intel-CPU und Mainboard kauft, kann bis zu 145 Euro vom Kaufpreis zurück erhalten.

Intel hat gemeinsam mit den vier Mainboard-Herstellern Asrock, Asus, Gigabyte und MSI eine Aktion gestartet, bei der Kunden nach dem Kauf bestimmter Mainboard-Prozessor-Kombinationen Geld zurück bekommen. Die Höhe der Rückzahlung richtet sich nach dem Prozessor und dem Mainboard. So erhält man etwa beim Kauf eines X99-Mainboards und der 1.000-Euro-CPU Core i7-5960X bis zu 145 Euro zurück. Bei günstigeren Kombinationen fällt der Rückzahlungsbetrag entsprechend geringer aus und beginnt bei 23 Euro.

Eigene Aktionsseiten

Der Antrag auf Rückzahlung muss innerhalb von 30 bis 60 Tagen nach dem Kauf eingereicht werden. Die Erstattung erfolgt dann per Überweisung. Die Mainboard-Hersteller haben jeweils eigene Aktionsseiten eingerichtet. Die von Asrock ist unter www.asrock.com/news/events/2016Cashback/ zu finden, die von Asus unter www.asus-insider.de/aktionen/intel-cashback/. Gigabyte hat die Seite unter der URL event.gigabyte.de/mainboard/ eingerichtet. Bei MSI ist die Seite unter msi-promotions.com/de/de/pages/summertime/home zu finden.

Asus hat sogar noch eine eigene Aktion mit dazu gepackt. Der taiwanische Hersteller legt bei ausgewählten Platinen auch noch die Neuauflage des Computerspiels Doom mit ins Paket. Dieses Angebot gilt noch bis zum 10. Juli.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44152285 / Aktuelles & Hintergründe)