Aktueller Channel Fokus:

Storage&DataManagement

Weihnachtszeit – Zeit für Gaming (Teil 2)

Gandiva: die Gaming-Maus für Sieger, die legendär werden wollen

| Redakteur: Dr. Andreas Bergler

Die High-End-Maus Gandiva H1L von Tesoro soll Gamer zu Helden machen.
Die High-End-Maus Gandiva H1L von Tesoro soll Gamer zu Helden machen. (Bild: Tesoro)

Lange schon als Prototyp vorgestellt, kommt die „Super Gaming Maus“ Gandiva H1L von Tesoro jetzt in den Handel. Damit es wirklich nicht an der Hardware liegt, wenn Gamer eine Schlacht verlieren, hat sich der Hersteller einiges einfallen lassen.

Selbst die farblichen Beleuchtungs-Effekte in und um die Gaming-Maus Gandiva H1L sind programmierbar. Hersteller Tesoro hat bei der High-End-Maus weder an Effekten noch an Features gespart. Der Anwender kann über ein programmierbares User Interface neben der Beleuchtung bis zu fünf Maus-Mapping Sets, 40 Makrotasten und Game-Script Settings definieren. Ebenso können die X- und Y-Achse der Abtastung modifiziert werden. Der Lasersensor Avago 9800 erreicht hier eine maximale Auflösung von 8.200 dpi.

Einstellen lassen sich zudem die Schuss-Geschwindigkeit für First Person Shooter, die optischen Clickraten, die Lift-Off-Entfernung sowie die Ultra-Polling-Rate, die zwischen 125 und 1.000 Hertz liegen kann. Zusätzliche Gewichte bis maximal 35 Gramm sollen den persönlichen Komfort um eine Feintuning-Möglichkeit bereichern. Angeschlossen wird die Kampfmaus über einen vergoldeten USB-Anschluss mit geflochtenem Kabel.

Ihr Name soll die Maus – und wohl auch ihre Besitzer – endgültig in den Olymp der siegreichen Helden bringen. Gandiva soll im indischen Mahabharata-Epos der magische Bogen von dem Kriegsheld Arjuna sein. In dem Heldenepos, das zu den umfangreichsten literarischen Werken der Welt zählt, ist dieser Bogen mit Gold verziert machte seinen Träger Arjuna unsichtbar. Wurde er eingesetzt, entstand ein Donnergeräusch.

Bei aller Götter-Ähnlichkeit: das Gerät ist für weltliche 59 Euro (UVP) zu haben. |ab

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42443488 / Technologien & Lösungen)