Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Good-Morning-Editorial vom 04.07.2017 Gamesrabatt-induzierter Hardware-Verkaufsimpuls

| Autor: Dr. Stefan Riedl

Diskutieren Sie mit! Hier finden Sie noch einmal unser Good-Morning-Editorial zum Nachlesen.

Firma zum Thema

Jetzt wird aufgerüstet!
Jetzt wird aufgerüstet!
(Bild: ©grandfailure - stock.adobe.com)

Man soll ja nicht von sich auf andere schließen. Aber wenn ich es doch mache, dann dürfte sich bei vielen Gamern gerade folgendes abspielen: Erst lockt der Summer-Sale bei der weit verbreiteten Spieleplattform Steam (noch bis 5. Juli) mit Angeboten wie XCom 2 für 16,49 Euro statt 50 Euro oder GTA V für rund 30 Euro statt 60 und mit zig anderen Spielen, die um bis zu 95 Prozent reduziert sind.

Dann stellt der Preisfuchs fest, dass jetzt ein guter Zeitpunkt für eine Aufrüstung oder gar eine Neuanschaffung in Sachen Hardware wäre. Es wird recherchiert und Hardware im x-fachen-Wert der Preisersparnis bei den Spielen eingekauft.

Nachdem „das ewige Windows 10“ zu keinen betriebssystembedingten Hardware-Upgrades in regelmäßigen Intervallen führt, schafft es vielleicht wenigstens der Summer-Sale im Kreise der Gamer? Was halten Sie von der These des „Gamesrabatt-induzierten Hardware-Verkaufsimpulses“ als Reseller und womöglich auch als Gamer?

(ID:44765618)

Über den Autor

Dr. Stefan Riedl

Dr. Stefan Riedl

Leitender Redakteur